Komplettes Thema anzeigen 17.05.2018, 18:01
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/Block7


Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18
vogel

was ham die gemacht mit ihrem Platz/Stadion?

Zitat:
Das Stadion wurde 1909 durch den FC Viktoria Stendal und die Stadt Stendal errichtet und 1951 in "Wilhelm-Helfers-Kampfbahn" umbenannt. Nach einer Erweiterung wurde die Kapazität 1968 auf bis zu 15.000 Zuschauer erhöht, 1999 unter Anpassung an die Vorgaben des Deutschen Fußballbundes auf 10.000 Plätze reduziert. 2004/05 erfolgten weitere Umbauarbeiten. Heute verfügt das Stadion über 1000 Sitz- und 4000 Stehplätze. Es trägt wieder den alten Namen "Stadion am Hölzchen".

vogel