Komplettes Thema anzeigen 28.05.2018, 10:34
Dabei seit: 21.12.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Prinzipiell sollte noch der ein oder andere namhaftere Spieler kommen. Den Club haben mit Hailnault, Müller, Glinker, Sowislo und Ludwig Leute verlassen die sicher nicht schlecht verdient haben. Schiller, Schwede, Düker und Pick waren evtl. etwas günstiger. Nun gibt's in der neuen Saison bedeutend mehr TV-Geld, die Eintrittspreise wurden spürbar erhöht, während aufgrund von weniger Spielen die Ausgaben für Reisekosten beispielsweise sinken sollten. Von daher sollte selbst bei einer Erhöhung des Salärs der verbliebenen Akteure noch genügend Kapital vorhanden sein um entweder erfahrene Zweitligaspieler oder ausländische Akteure oder TOP-Drittligaspieler zu verpflichten. Natürlich kann man auch darauf vertrauen das es Härtel wieder gelingt aus den Namenlosen eine schlagkräftige Truppe zu formen, doch die 2.Liga ist eben auch Neuland für den Verein und somit sind Prognosen über die notwendige Spielstärke um mithalten zu können schwierig. Daher könnte ich mir vorstellen dass man sich bis Ende August 1-2 Planstellen offen lässt und ggfs. dem ein oder anderen Akteur wie von JH angedeutet ein Wechsel oder eine Ausleihe noch nahe gelegt wird