Komplettes Thema anzeigen 09.07.2018, 20:18
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7


Betreff: Re: EX Spieler / Trainer


mal sehen ob ich noch kann Wink

***Im Stehblock – Guidos Betrachtungen zum 1. FC Magdeburg***

oder jetzt "Neues vom Krügel-Platz"

mal hören was er/sie heut zu besprechen hat/haben

Folge 1 von "Neues vom Krügel-Platz"


"im Gespräch mit ..."

ca. 27 Minuten

Neues vom Krügel-Platz | Folge 1 Marius Sowislo über seine Zukunft beim FCM und seinen Nachfolger als Kapitän

Zitat:

Marius Sowislo hat den 1. FC Magdeburg in den vergangenen Jahren als Kapitän zweimal zum Aufstieg geführt. Im Podcast von MDR SACHSEN-ANHALT spricht der 35-Jährige über sein Karriere-Ende und kommende Aufgaben beim FCM.

von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT

Information Podcast folgt unten der Link

Marius Sowislo ist ehrlich. "Ja, zweieinhalb Kilo habe ich schon zugenommen", sagt der ehemalige Kapitän des 1. FC Magdeburg. "Aber", fährt der 35-Jährige lächelnd fort, "das ist im Sommer völlig normal. Das war auch in den vergangenen Jahren so." Und doch ist gerade alles anders. Sowislo hat seine 14 Jahre lange Karriere als Fußballprofi beendet, sich mit dem Zweitliga-Aufstieg vom FCM als Held verabschiedet.

Jetzt muss er sein Leben neu sortieren. Und der Klub muss einen Nachfolger für ihn finden – als Sportler und als Mensch. Am Montagnachmittag fungierte Sowislo, der Fußballrentner, wie er sich selbst nennt, als Losfee bei der Auslosung der ersten Runde im Landespokal. Anschließend war er zur ersten Ausgabe der neuen Saison von "Neues vom Krügel-Platz" zu Gast.
Marius Sowislo sprach über...
...seinen Sommer ohne Saisonvorbereitung – ab Minute 0:50

"Es ist schon ein ungewohntes Gefühl, wenn du nicht mehr die Schuhe schnüren musst", sagt Sowislo und erklärt, wie er sein Leben neu ordnet und ob er die harte Vorbereitung unter FCM-Trainer Jens Härtel vermisst.
...seine Karriere beim FCM – 2:00

2012 kam Sowislo als Regionalligakicker zum Club und hat den FCM bis in die zweite Liga geführt. "Das ist schon ein kleines Märchen", sagt der 35-Jährige und spricht über seine emotionalsten Momente im blau-weißen Trikot.
...das Ende seiner aktiven Laufbahn – 5:40

Kann Marius Sowislo überhaupt schon absehen, wie sehr ihm die Stimmung in der MDCC-Arena fehlen wird? Und bereut er die Entscheidung, nicht noch ein Jahr in Liga zwei dranzuhängen, manchmal doch?



...das besondere Verhältnis zu den FCM-Fans – 8:40

Sie feierten zum Abschied wie eine Legende – und er dankte es ihnen. Das Verhältnis zwischen den Anhängern des FCM und ihrem Kapitän war immer ein besonderes. Begleitet Sowislo die Fans nun künftig sogar einmal im Zug zu einem Auswärtsspiel?
...den Umgang mit Niederlagen in Liga zwei – 9:50

Die vergangenen vier Jahre liefen für den 1. FC Magdeburg überragend. In Liga zwei aber ist der Aufsteiger krasser Außenseiter. Sowislo erklärt, worauf es für die Mannschaft ankommen wird.
...seine Zukunft beim 1. FC Magdeburg – 11:55

Bereits seit zwei Jahren haben die Vereinsführung und Sowislo über die Zeit nach seiner aktiven Karriere gesprochen. Nun gibt es eine Lösung. Und: "Die ist für mich perfekt", sagt der Geschäftsmann.
...die Pläne mit seiner Sportlernetzwerk-Agentur – 14:20

Bislang konzentrierte sich Sowislo mit seinem Sportlernetzwerk "SamforCity" vor allem auf Sportler. Künftig sollen auch Fans profitieren. Der Ex-Profi hat große Pläne.



...Hilfe für die Zugängen des FCM – 16:00

Marius Sowislo hat sämtliche Zugänge des FCM bereits kennengelernt. Er hilft ihnen bei der Integration. Er übernimmt gewissermaßen Kapitänsaufgaben, ohne noch Kapitän zu sein.
...eine Zukunft als Amateurkicker – 18:00

So ganz mit dem Fußball aufhören? Gar nicht mehr gegen den Ball treten? Schafft Marius Sowislo das wirklich? Und was passiert, wenn Jens Härtel mitten in der nächsten Saison anruft und einen Mittelfeldspieler braucht?
...seinen Nachfolger als FCM-Kapitän – 19:30

Sowislo erklärt, was einen Kapitän seiner Meinung nach auszeichnet und verrät sein Erfolgsrezept. Außerdem sagt der 35-Jährige, wer seiner Meinung nach für die Aufgabe geeignet wäre.
...den Kontakt zu ehemaligen Mitspielern – 21:30

Das Kabinenleben fehlt Sowislo. Er spricht über das Miteinander und den schwersten Moment seines Abschieds. Außerdem: Warum ihm sogar der gefürchtete Treppenlauf von Athletiktrainer Dirk Keller fehlt.



Podcast | 1. FC Magdeburg


das selbe - nur immer eine andre Ausführung

Information Direkt (Download?)

Attention Direkt (Download?)