Komplettes Thema anzeigen 15.09.2018, 11:24
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Germany (Anstalt der Merkwürdigen)
Nun Du wirst weltweit von jedem herrschenden System nur so mit Informationen gefüttert, das es dem System nicht schadet. Tommi
Das System bezahlt ja schließlich auch die Medien ( Rundfunksteuer ) und da kann man auch erwarten als System, das die Medien
die Hand die sie füttert nicht beißt.

und ich muss Dir zustimmen das ich das z.B. mit der Todesursache nach Autopsie ( Köthen ) eher, so wie vorgetragen nicht Glaube. Warum ist unerheblich
aber wer mich so bereitwillig mit Infos zur Todesuhrsache füttert wo der Tatort und die Tat als solches noch nicht mal untersucht quasi noch warm ist . . . . . . .
Tzzzzz Das ist einfach nicht unsere handelnde Justiz, nie und nimmer Attention . . . . . . . . lamarschig wie sie ist.

In treuer Pflichterfüllung wird da was, in meinen Augen zumindest, bekannt gegeben und wem es nützt, da kann sich jetzt jeder selber Gedanken drüber machen. hmm

Das die Lage nun so ist wie sie ist, die ist ja nicht vom kleinem Mann / Frau geschaffen vor allem wenn die Politik unter der Woche selbst feststellt, das es ein
Glaubwürdigkeits- Problem gibt, gegenüber den Politischen Parteien / dem Staat im allg. - und dem Wähler als kleiner Mann / Frau, so liegt
das wohl eher nicht an dem, der hier mit Informationen gefüttert wird, sondern an DEM der das System mit Informationen füttert / versorgt.

Und in meinen Augen ist es so, das durch das System was hier gerade über Deutschland Thront nur zu gern, über das berichtet, oder besser berichten lässt, was dem System gerade nütze ist, aber was
dem System schadet oder auch nur durch die Berichterstattung berechtigte Zweifel aufkommen lässt, dass / diese Infos werden vom System nur zu gern wech gelassen. Ausgeblendet.

Was eben nicht heißt, das wir hier ne >> Lügen Presse << haben, aber mit Unterschlagung von Infos. doch recht großzügig umgeht.

Und eine Tendenz ähnlich der in der DDR ab 1987 / 1988, wo nämlich kein Schwein auch nur noch einen Pfifferling aus das gegeben hat was von "OBEN" nach unter durch rieselte,
eine solche Entwicklung die kann ich zur Zeit jedenfalls schon deutlich nun auch für die BRD erkennen Information Information
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 15.09.2018, 11:43 von armageddon.