Komplettes Thema anzeigen 03.10.2018, 23:19
Geranobi Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 18.09.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: DFB-Vereinspokals (der Junioren)
Pokal - yes, jawoll, was für ein Spiel!?
1. FC Magdeburg U19 2 gegen SV Werder Bremen 1 (Halbzeit 1:1)
OLÉ FCM, habt ihr supi super gemacht, herzlichen Glückwunsch unserer Mannschaft und dem Trainerteam und den zahlreichen Unterstützerfans, die heute den Weg zu diesem großen Spiel gefunden haben. Es ging los, die Bremer, einen kleinen Tucken vielleicht besser, schossen in der 18. Minute mit etwas Unterstützung das Führungstor. Ja richtig Sch.., aber viel Zeit noch .. Natürlich hatten die Gäste nun etwas Rückenwind. Aber Pokal und FCM. In Wolfsburg hat er "geprobt" und gegen die Bremer kam die FCM-Pokalpremiere von Anton Kanther (10), Elfer in der 32. Minute und er knallte ihn genauso sicher rein. 1:1, so ging es in die Pause. Und nach dem Ausgleich konnte man schon sehen, die Sicherheit der Bremer ging immer mehr flöten. In der 53. Minute flippte alles aus, was FCM war und hieß, Marc Plewa (9) und es stand 2:1 für die Größten der Welt. Es wurde immer lauter um den Rasenplatz, geiles Bild, danke, dass ihr alle dabei gewesen seid. Und auf der Bremer Bank wurde es sehr unruhig, der Schieri wurde laufend kritisiert, ja so ist das, wenn man merkt, dass das schief geht. Dann gibt der auch nur 3 Minuten Nachspielzeit, völlig ausreichend, aber wenn einem die Zeit wegläuft, natürlich zu wenig. Alles egal, denn wir haben gewonnen, das 2. Mal gegen die Bremer U19 in dieser Saison und Bremen ist stark im U-Bereich, na also - geht doch so schön. Danke! Wir haben uns alle sooooooooooooo gefreut, wann ist die Auslosung, wer wird der nächste Gegner .. Olé FCM, vielen, vielen, Dank!

Weiter geht es schon am Freitag, 05.10.2018, leider schon um 16.00 Uhr (zu früh für uns, da können wir nicht, aber vielleicht ja der eine oder andere Fan), im kleinen Pokal, dem Landespokal

VfL Halle - 1. FC Magdeburg U19
auf geht's, kämpfen und siegen, viel Erfolg dort