Komplettes Thema anzeigen 31.01.2019, 11:07
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Erzgebirge Aue Di. 29.01.2019 20:30 Uhr
Nur die Schlagzeilen "ohne Text"



Fussball
FCM-Star Kirchhoff: "Respekt vor dem Schiri"
29.01.2019
Zitat:

Felix Lohkemper (rechts) erzielt das Goldene Tor gegen Aue. Foto: Eroll Popova

Wie Spieler und Trainer des 1. FC Magdeburg den ersten Heimsieg des FCM einordneten.
Von Manuel Holscher ›

FCM-Mittelfeldspieler Rico Preißinger: "Ein unbeschreibliches Gefühl, endlich den ersten Heimsieg gefeiert zu haben. Am Ende noch mal richtig mit Zittern bei der Elfmeterentscheidung, die gegen und fällt und dann zurückgenommen wird."
...




Fußball
Kirchhoff, Erdmann und Müller ganz stark
30.01.2019
Zitat:

Dennis Erdmann (rechts, mit Marius Bülter) war der beste Zweikämpfer des FCM gegen Aue. Foto: Eroll Popova.

Der 1. FC Magdeburg hat mit dem 1:0 gegen Aue endlich den ersten Heimsieg der Saison gefeiert. Das Team bot eine überzeugende Leistung.
Von Manuel Holscher ›

Magdeburg l Nach dem schwer erkämpften Sieg gegen Aue waren die Spieler des FCM erleichtert. Die Noten:
...



Fußball
Filigraner FCM-Dirigent mit Grätsche
31.01.2019
Zitat:

Die Szene des Spiels: Jan Kirchhoff (blaues Trikot) grätscht Ole Käuper den Ball ab. Schiedsrichter Matthias Jöllenbeck gibt zunächst Elfmeter, nimmt die Entscheidung aber zurück. Foto: Matthias Koch

Jan Kirchhoff zeigt gegen Aue, warum er für Zweitligist 1. FC Magdeburg wichtig werden kann.
Von Manuel Holscher ›

Magdeburg l Am späten Dienstagabend, als sich das Stadion bereits geleert hatte, war es die pure Erleichterung, die bei Jan Kirchhoff durch ein wohliges Lächeln sichtbar wurde. Der FCM hatte gerade 1:0 gegen Aue gewonnen, sein Debüt nach mehr als sechs Monaten ohne Pflichtspiel war geglückt. „Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, Fußball zu spielen. Die Stimmung war super“, schwärmte er.

Kirchhoff spielte schon beim FC Bayern München und beim FC Schalke 04 – doch dieser Dienstagabend in Magdeburg bekommt in seiner emotionalen Vitrine einen besonderen Platz. Denn der 28-Jährige hatte einen entscheidenden Anteil am ersten Heimsieg in der noch jungen FCM-Zweitligageschichte.
...




Fußball
FCM-Trainer von der Torhüterfrage genervt
31.01.2019

Zitat:

Giorgi Loria lief in der Startelf des FCM auf. Foto: Eroll Popova

FCM-Trainer Michael Oenning konnte nichts mit der Frage anfangen, warum er im Tor auf Giorgi Loria und nicht auf Alexander Brunst setzte.
Von Manuel Holscher ›

Magdeburg l Michael Oenning blieb kurz die Luft weg. Er hustete, rief nach einem Wasser. Kurz zuvor war er nach dem Grund gefragt worden, warum er sich für Winter-Neuzugang Giorgi Loria als neue Nummer eins und gegen den vermeintlichen Stammkeeper Alexander Brunst entschieden hatte.
Oenning sieht keine Torhüterdiskussion

Der Hustenanfall hatte zwar mehr mit einer Erkältung als mit der Frage zu tun. Trotzdem passte die Szene zur Stimmungslage des Trainers. „Ich habe keine Torwartdiskussion geführt“
...

Elfer Zurückgenommen Magdeburgs Kirchhoff zollt Schiri Respekt


Zitat:



Jan Kirchhoff feierte gegen Aue ein gelungenes Debüt beim 1. FC Magdeburg. Der bundesligaerfahrene Abräumer gab der Defensive Stabilität Foto: Ronny Hartmann
...

Erster Heimsieg in der 2. Liga Lohkemper schießt
Magdeburg ins Glück


Zitat:

Die Magdeburger jubeln nach dem 1:0 durch Felix Lohkemper (r)Foto: Joachim Sielski / dpa
...