Komplettes Thema anzeigen 04.03.2019, 13:46
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7


Betreff: Re: Nach dem Ableben von Hannes S.
Nachtrag

nur Information nfo zum Thema

Zitat:
Andy Kosmalska
... Std.

" HANNES" JUSTIZSKANDAL

TEILT ES BITTE,BIS DAS
NETZ QUALMT

Info zum Stand der Ermittlung und deren Defizite. Erkenntnisse durch juristische Sichtung und Prüfung.
Nachdem endlich 3 von 6 Akten durch die Staatsanwaltschaft zur Verfügung gestellt worden sind,haben sich schon in diesen 3 Akten Defizite und Fakten ergeben die ein einziger Skandal sind.
Immer noch fehlen wichtige Dokumente, Akten die den Tathergang aufzeichnen.
Beweise sind nach Aktenlage nicht entsprechend gewürdigt worden.
Zeugen nicht einvernehmlich entsprechen des deutschen Rechts vernommen worden.
Der Obduktionsbericht lässt zwei Varianten der Todesursache zu:
1. Hannes ist aus dem Zug getreten worden. ( belegt durch einen mit großer Wahrscheinlichkeit festgestellten Fussabdruck und Prellung im Rücken.)
2. Hannes wurde durch massive Gewalteinwirkung der Täter gezwungen aus dem Zug zu "springen"
( auch das ist hochgradig strafbar)
Die erfolgte Anzeige am Tattag, wurde gegen unbekannt gestellt und nicht wie geschehen ,wegen Körperverletzung, sondern wegen... das muss man erst mal begreifen.."
WEGEN LANDFRIEDENSBRUCH!

Die Tat,die Folgen der Tat,liegen mindestens im Straftatbestand der schweren Körperverletzung,nach dem Ableben sogar mit Todesfolge.
All diese,nicht ausreichend genommene DNA Spuren von vermeintlichen Verdächtigen usw.sind nicht genommen worden.
Die Staatsanwaltschaft arbeitet in diesem Fall auf "Sparflamme" und rein Ergebnisorientiert. Das heißt, die Verurteilung eines Täters ist hier besonders schwer und somit wird nicht weiter ermittelt.
Das ist aber nicht der Rechtssauftrag des Volkes des Grundgesetzes, das ist Wilkür, Bequemlichkeit, Schmarotzertum im Amt. Das ist Verschleierung im Amt.
Wir kämpfen weiter,wir greifen nach jedem Strohhalm, wir werden uns dem Skandal nicht beugen,auch in der Hoffnung,das die Petition etwas Licht in die Sache bringt. BWG... im Namen der Familie und allen aktiv beteiligten Helfern. Danke für Eure Unterstützung.

Information