Komplettes Thema anzeigen 09.04.2019, 18:10
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7


Betreff: Re: Hamburger SV - 1.FC Magdeburg 08.04.2019 20:30 Uhr
gerade bei "Nur der FCM" gelesen

stimmt

sah extrem so aus

ist auf meinen Fotos nich so richtig zu erkennen

Zitat:
...
Vor dem Einlass dann eine Traube Clubfans, die durch sechs Zugänge geschleust werden sollte. An jedem Zugang genau eine Person, die abtastete und sogar in Portmonees schaute, dafür aber ungefähr 5, die einfach rumstanden und zuguckten, wie 6.000 Blau-Weiße tröpfchenweise aufs Stadiongelände gelangten. Irre. Wer denkt sich so etwas aus? Hinter uns und rechts neben dem Eingang außerdem je ein Wasserwerfer, die Eskalation war offenbar eingeplant. Gut, dass es ruhig blieb (soweit ich das beurteilen kann jedenfalls**).
...


v up
Zitat:
...
Kennt Ihr das, wenn sich Szenen so in Zeitlupe abspielen?

Türpitz jedenfalls mit der Schussbewegung. Der Ball auf dem Weg in Richtung Tor. Der Einschlag. Also, im Tor. Und völlige, vollständige und hemmungslose Eskalation. Für das, was sich dort im Block abspielte, habe ich ernsthaft keine Worte. Immer noch nicht. Ausnahmezustand, Ekstase, Delirium greifen es nicht mal ansatzweise. Konnte das wirklich wahr sein? Ein Tor in der Nachspielzeit? Ein entscheidendes? Für uns?

Die restlichen Szenen laufen in meiner Erinnerung fassungslos-entrückt vor meinen Augen ab. Ein Pfiff. Eine Mannschaft, die in die Kurve gestürmt kommt. Ein Dennis Erdmann, der in die Eckfahne beißt. „DIE NUMMER EINS DER WELT SIND WIR!“

Auswärtssieg in Hamburg. Leckt mich doch alle am Arsch.
...

v up

so wars (und ich war total fertig)

https://www.youtube.com/watch?v=0rt1yJMHX-s&t=99s

** außer die Klopperei in Block 15/16 glaub ich (FCM-HSV fans?)
crazy