Komplettes Thema anzeigen 25.10.2015, 10:19
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)
Zitat von Magdeburg56:
Zitat von Tante Käthe:
Zitat von Magdeburg56:
wer bezahlt die Wohnungen wenn Asylleute da drin wohnen?

Doch wohl nicht etwa du? Oh mein Gott


PS: Und erspare mir und uns deine nichtssagende Antwort frech

Wir sollten uns mal ne Diskussion über Betonkrebs auf Autobahnen gönnen, und vor allen darüber diskutieren, warum der auf der rechten Fahrbahn, Tzzzzz also da wo die LKW's fahren besonders schlimm am rumkrebsen ist.
Liegt's evtl. nur an den LKW*s, die sich vermehrt dort tummeln, oder ist der Beton auf der rechten Fahrspur, einfach nur besonders mickrig / bis minderwertig. Oder haben uns gewisse Verkehrspolitiker seinerzeit, wieder mal nur was vorgaukeln wollen,
weil => das die Planungen für die Masse an Fahrzeugen, schweren Fahrzeugen Attention Information , die da Täglich das Problem passieren, völlig an der Realität vorbei satt finden, sollte auch Klar sein.

Auf Käthes Argument(e) binsch da besonders erpicht, wenn ich das mal so sagen darf. lachen

Aber seis drum der Wohnungsleerstand in Sachsen Anhalt ist schon ne Pein, der Immobilienbesitzer hat bei dem Leerstand echte Probleme, für die sanierte Standartwohnung noch 10 € auf den m2 zu bekommen und denen proppen die Politiker jetzt die Asylbewerber in Ihre Wohnungen Oh mein Gott , na den Aufschrei der Entrüstung, dem möchte ich erleben, oder meint tatsächlich jemand das da jetzt wer auf die Leute wartet, wenn die Beitzer, nach drei vier Jahren neu Sanieren können / müssen.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 25.10.2015, 10:21 von armageddon.