Komplettes Thema anzeigen 23.12.2019, 23:11
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Nun ich meine man sollte Ihm erst mal ne Chance gehen, mich hat Krämer auch nicht vom Hocker gerissen. Sollte er sich gegen die Interessen der Fans stellen, geht auch diese Ära, denk ich, recht schnell zu Ende.

Mich stört bei dieser ganzen Sache eher wie sich unsere Verantwortlichen bei dieser Personalie Krämer/ Wollitz verhalten haben. Den Trainer einfach so aus dem Job zu kanten und 24 h vorher kündigt der neue Trainer seinen Job, von der Tabellenspitze winkend, wegen "unverstanden" werden im alten Verein ¿

Das ganze Ding hat doch einen heftigen Beigeschmack und ich denke das es allemal besser gewesen wäre in ein zwei oder drei neue gestandene Spieler zu investieten als jetzt, um das eigene Ego unangetastet zu erhalten, zwei Trainergehälter bis 2021 an der Backe zu haben

Die Hausaufgaben um die es hier geht ( unser Kader ) den haben Kallnik und Franz im Sommer auch nur nicht auf die Reihe bekommen. Von daher ist Krämer das Bauernopfer
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 23.12.2019, 23:30 von armageddon.