Komplettes Thema anzeigen 27.12.2019, 10:55
Berserker Abwesend
G-Mod,
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Viel erschreckender als die "nun" nicht mehr vorhandene Einflussnahme finde ich die Beweihräucherung in der heutigen Ausgabe der VS. Da wird sich quasi der Wunderbeutel wegen der gelungenen Sommertranfers umgehangen und gleich auch damit belegt, wie viele sich davon in der Startelf wiederfinden würden. Die vielen Abgänge haben es erst ermöglicht eine neue Elf ins Rennen zu schicken, von daher nichts außergewöhnliches wenn die Neuzugänge plötzlich in der Startelf stehen. Über die qualitative Frage lässt sich in meinen Augen dann schon streiten. Gerade auch bei denen, die man hier mit durchgewunken hat. Selbst weshalb man für Preissinger tiefer in die Tasche griff, für mich ein Rätsel. So gut der Kader vermeintlich aufgestellt sein soll, trennen sich hier die Ansichten erheblich. In anderen Vereinen analysieren den sportlichen wie auch finanziellen Werdegang der Aufsichtsrat und das Präsidium, wie das bei uns aussehen muss will ich mir lieber nicht vorstellen wollen. Wer soll hier wen kontrollieren wenn ganz oben nur Vakuum herrscht?