Komplettes Thema anzeigen 26.10.2015, 07:47
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden am 24.10.2015 um 14.00 Uhr
Zitat von ManneZ:
Klar. Die (von DFB bis FIFA) brauchen Spielgeld. Vor allem für ihr persönliches Taschenbillard. Dafür kassieren sie die Vereine ab. Ist der einfachste Weg. An die Verursacher wollen die doch gar nicht ran.

es wird sich auch jetzt keiner finden, der den Ultras auf den "Schlips" tritt. Zumindest nicht von den Vereinsvertretern. Weil ja am 05.11. die gebündelten Kräfte, zum JA sagen gebraucht werden. Daumen hoch
Wenn das anders wäre würde evtl. eine tiefgreifendere Satzungsänderung ins Haus stehen, als die, die jetzt geplant ist, mit all seinen Unannehmlichkeiten, bis hin zu einer aoMV und die Ausgliederung der Sportabteilung erst mal in weitere Ferne rücken.

Also was da jetzt an Sanktionen kommt, ist von den Rahmenbedienungen hier beim FCM aus meiner Sicht schon gedeckelt, da tut sich vorläufig keiner was gegenseitig.

Und aus eben diesem Grund verbiete ich mir selbst, darüber noch zu befinden und außerdem . . . . . . . . . . . . .

Waren wir früher anders gruebeln auch von daher stellt sich für mich die Frage ebenfalls nicht, hier nach über-harten Sanktionen zu verlangen.
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 26.10.2015, 07:49 von armageddon.