Komplettes Thema anzeigen 17.07.2020, 09:39
Neuling-FCM Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 09.05.2016
Wohnort: -


Betreff: Re: Kaderplanung Saison 2020 / 2012
Was mir etwas Hoffnung macht für kommende Saison ist Hossmang alte Geyer-Schule, als auch das Umfeld kennt, in der kurzen Amtszeit den aufkommenden Druck meistern konnte, glaubwürdig Auftritt und Autorität ausstrahlt und angenommen mit seiner Art. Das könnte funktionieren! Ob das jedoch für mehr reicht, als nur Abstiegskampf in Liga 3, darüber mag ich mir jetzt noch kein Urteil erlauben. Fakt ist aber auch, dass man nur mit Jugend forscht und unterklassigen Spielern auf Dauer den Ansprüchen wohl kaum gerecht werden Wird!

@MD56 ich respektiere selbstverständlich , wenn du anderer Meinung bist, aber schau dir einfach an, was man die letzten Jahre mühevoll aufgebaut hat, ohne Not mit dem Härtel- Rauswurf wieder zerstört hat! Härtel war das Beste was uns passieren konnte. Er verstand sein Handwerk, ein Taktikfuchs durch und durch... nur wachsen solche Trainer nicht auf Bäumen... es war auch logisch das jeder Nachfolger es schwer haben würde, seine Nachfolge anzutreten egal ob Klavierspieler, Kumpeltyp oder Rumpelstilzchen... alle sind sie gescheitert aus unterschiedlichen Gründen. Die eigentlichen Probleme jedoch, der Philosophie, Kaderplanung, Scouting diese Voraussetzungen waren allesamt hausgemacht!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 17.07.2020, 09:52 von Neuling-FCM.