Komplettes Thema anzeigen 24.07.2020, 06:39
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7


Betreff: Kartenverkauf ab Mitte August geplant




Fußball
FCM plant Kartenverkauf ab Mitte August
23.07.2020

Zitat:

Der 1. FC Magdeburg wird voraussichtlich ab Mitte August mit dem Kartenverkauf für die kommende Drittligasaison beginnen. Foto: Eroll Popova

Der 1. FC Magdeburg wird voraussichtlich ab August mit dem Kartenverkauf für die neue Saison beginnen. Noch stehen Genehmigungen aus.
Von Rainer Schweingel ›

Magdeburg l Der 1. FC Magdeburg will mit dem Verkauf von Dauerkarten für die neue Saison voraussichtlich Mitte August beginnen. Vereinssprecher Norman Seidler erklärte auf Volksstimme-Anfrage, dass dies in Abhängigkeit von der Freigabe des Veranstaltungskonzeptes stehe. Wie dieses aussehen könnte, sagte er nicht. Ziel sei es so viele Zuschauer wie möglich ins Stadion zu bekommen.

Welche Strategie verfolgen Sie für die Zulassung von Zuschauern?
Der 1. FC Magdeburg richtet seine Planungen zuerst nach der jeweils gültigen Landesverordnung aus und strebt eine nach diesen Vorgaben möglichst maximale Auslastung der MDCC-Arena an. Hierbei spielen unter anderem auch die Infrastruktur der MDCC-Arena und die aktuelle pandemische Entwicklung eine wichtige Rolle.

Mit wem beraten Sie sich und gibt es Vorbilder für Lösungen?
Die Abstimmungen finden mit den zuständigen Behörden, sprich der Landeshauptstadt Magdeburg und dem Gesundheitsamt, statt. Der Leitfaden von DFL und DFB wird als Arbeitsgrundlage genutzt. Selbstverständlich beobachten wir die Vorgänge der anderen Fußball-Clubs, jedoch sind deren Konzepte nur schwer in der MDCC-Arena Magdeburg anwendbar, da die Infrastruktur und die Verordnungen an jedem Standort variieren.

Wann rechnen Sie mit einer Entscheidung für ein Konzept?
Dies ist derzeit noch nicht absehbar.

Wann und wie planen Sie den Dauerkartenverkauf für die kommende Saison?
Grundsätzlich ist der Start der Phase zur Dauerkartenverlängerung für die Spielzeit 2020/2021 für Mitte August vorgesehen, allerdings steht dies auch in Abhängigkeit mit der Freigabe des Veranstaltungskonzeptes.

Sind auch Teilzulassungen von Zuschauern denkbar oder sagen Sie als Verein: Alle oder keiner ins Stadion?
Wir betonen nochmals ausdrücklich, dass wir so viele Fans wie möglich in der MDCC-Arena begrüßen möchten. Das erste Pflichtspiel liegt noch über acht Wochen voraus, derzeit kann niemand vorhersagen, welche pandemische Lage bis dahin vorliegt beziehungsweise, ob es Lockerungen oder Einschränkungen in den unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens geben wird. Wir wollen deshalb keine Wasserstandsmeldungen abgeben, sondern ein praktikables Konzept entwickeln.

Die Drittliga-Saison soll am 18. September starten. Eine Woche vorher hat der FCM bereits ein Heimspiel in der ersten DFB-Pokalrunde.



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 24.07.2020, 06:44 von Wadenbeisser.