Komplettes Thema anzeigen 28.07.2020, 14:59
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7


Betreff: So viele Fans dürften in die Stadien

Übersicht: So viele Fans dürften in die Stadien
Kevin Jung und Julian Koch 17. Juli 2020 um 13:06 Uhr
Zitat:



imago images / Poolfoto

Wenn in neun Wochen die neue Saison startet, sollen Fans wieder in die Stadien dürfen. DFL und DFB haben dafür einen 41-seitigen Leitfaden samt exemplarischen Sitz- und Stehplatz-Modellen erarbeitet. liga3-online.de zeigt, wie viele Fans in die einzelnen Stadien dürften.

https://media.dfl.de/...uchern.pdf
Noch keine vollen Stadien

Sofern das Infektionsgeschehen am Standort sowie in allen umliegenden Landkreisen unter 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb einer Woche liegt, sollen Zuschauer wieder zugelassen werden. Klar ist aber: Volle Stadien wird es zumindest zum Saisonstart wohl nicht geben, damit der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Entsprechend haben DFL und DFB verschiedene Modelle erarbeitet. Für die Sitzplätze ist eine Auslastung zwischen 33,3 und 50 Prozent und bei den Stehplätzen von 12,5 Prozent vorgesehen. Die folgende Übersicht zeigt, wie viele Fans in die einzelnen Drittliga-Stadien dürften.
Stadion-Kapazitäten


Anmerkungen:

Sitzplätze: Die erste Zahl zeigt die Kapazität bei einer Auslastung von 33,3 Prozent, die zweite bei 50 Prozent

Stehplätze: Die Zahl zeigt die Kapazität bei einer Auslastung von 12,5 Prozent

Wehen Wiesbaden: Das Stadion befindet sich derzeit im Umbau, sodass insgesamt nur 9.100 Plätze zur Verfügung stehen.

KFC Uerdingen: Merkur-Spiel-Arena, Düsseldorf

1. FC Saarbrücken: PSD-Bank-Arena Frankfurt

Türkgücü München: Grünwalder Stadion

SC Verl: Benteler-Arena, Paderborn