Komplettes Thema anzeigen 29.10.2015, 11:28
Tante Käthe Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)
Zitat von fcmtommi:
du bist so ein richtiger traumtänzer, der die realität nicht sehn will!

Gleiches unterstelle ich dir und da bin ich scheinbar nicht der Einzige.
Für mich ist die Realität die Flucht von Hunderttausenden, in deren Ländern barbarischer Krieg herrscht, und die dringend Hilfe benötigen, egal on nun hier bei uns, wenn sie denn schon in der zunehmenden Kälte vor der Haustüre stehen, oder unten in den Kriegsgebieten.
Realität ist weiterhin, dass wir hier im Schlaraffenland leben, im Prinzip alles lebensnotwendige im Überfluss besitzen und hier Menschen ohne arbeiten zu müssen, Geld bekommen, von dem sie ich eine warme Wohnung, ein TV-Gerät, Handys und Nahrungsmittel, ohne Hunger zu müssen, leisten können. Wo gibt es das sonst noch so geballt in dieser Welt?
Realität ist für mich auch, viele unfähige Behörden hier in Deutschland zu besitzen, Politiker die mehr den nächsten Wahlkampf im Auge haben, als auf das Wohl von hilfebedürftigen Frauen, Kindern und Familien.
Realität ist aber auch, dass die verbotene NPD und ihre Anhänger, unter dem modernen Mantel der AFD, die Angst im Lande schüren, besonders im Tal der Ahnungslosen, die früher nicht viel mitbekamen und scheinbar jetzt immer noch.
Ich frage mich nur vor was diese Menschen Angst haben?
Sieh du ruhig deine eigene Realität, ich sehe meine und die unterscheidet sich ein wenig von deiner, was auch nicht weiter schlimm. Nur unterstelle du mir nicht, die Realität nicht sehen zu wollen. Mahlzeit. zuschauen
"Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen."

Stephen Hawking