Komplettes Thema anzeigen 29.10.2015, 18:29
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)
Die einen früher, die anderen eben später . . . . . .


gut es ist nun nicht Magdeburg sondern "nur" Burg bei Magdeburg, aber so fix sind eben 108 Wohnungen komplett verschwunden und man erarbeitet sich auch hier ne Leerstandquote von knapp über 6 % Information

wie gesagt das schizophrene dabei ist dann schon, das sie anderen Orts für Asylsuchende immer noch Zelte aufbauen und die Quote von 6 % die ist insoweit auch noch "geschützt" weil man die ja gerade der Sanierung "zuführt"

Kannst mal als geben hinnehmen Käthe, das >> Programm "Stadtumbau Ost" << hat seinerzeit volle Pulle gegriffen. Da ham die grooßen Genossenschaften hier in Magdeburg keine Gefangenen gemacht.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.10.2015, 18:36 von armageddon.