Komplettes Thema anzeigen 03.11.2015, 08:49
Tante Käthe Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: Bürgerwehren in Magdeburg und Barleben
Zitat von Berserker:
Zitat von Tante Käthe:
Der letzte Vorfall ist auch nicht der Grund dieser Wehren, den Zusammenhang stellst du jetzt hier her.
die summe an sich scheint hier der treibende keil gewesen zu sein.
aber das du, wie so häufig, nur das sehen willst was dir am besten passt ist mir durchaus bekannt.
Ich sehe was ich sehe, egal nun ob auf dieser oder der anderen Seite. cyclops
Die Summe macht es, das sehe ich zum Beispiel auch so und deshalb kann ich das Begehren der Bürgerwehren nachvollziehen,
weil durch den Sparwahn unserer Politiker die Polizei leider nicht mehr die Präsenz besitzt wie sie eigentlich sein sollte.
Unsere lasche Rechtsprechung tut ihren Teil dazu und wir haben den Zustand wie jetzt vorherrscht.
Es müssen zwingend Veränderungen her, damit der Bevölkerung das Gefühl der Sicherheit wieder gegeben werden kann.
D.h. vorrangig wieder mehr Rechtshüter auf unseren Straßen und eine höhere Dichte an Polizeistationen.
Und für mich ganz wichtig, eine Änderung der Rechtsprechung in unserem Lande, damit Ordnungshüter wieder als Respektpersonen angesehen werden
und nicht wie Freiwild behandelt werden dürfen.
Das hatten unsere Väter, Großväter und Urgroßväter wesentlich besser im Griff, weil da noch Zucht und Ordnung herrschte.
Selbst "Walter & Erich", die fast alles verkehrt gemacht haben, hatten zumindest diesen Part recht gut im Griff und ich erwische auch immer wieder,
mit welchem Respekt ich ein um die Ecke biegendes Polizei-Auto betrachte. Cool
"Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen."

Stephen Hawking