Komplettes Thema anzeigen 03.11.2015, 15:59
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg


Betreff: Re: Bürgerwehren in Magdeburg und Barleben
Zitat von Tante Käthe:
Zitat von aerolith:
Eine Bürgerwehr ist also grundsätzlich etwas anderes als eine Feuerwehr, denn sie richtet sich gegen mutmaßliche oder überführte Täter, nicht gegen Flammen, Wasser oder ähnliche nichtmenschliche Gefahren.

Also grundsätzlich Anderes sehe ich da nicht. Innocent
Das eine wehrt die Bedrohung durch ein Feuer ab, das andere die Bedrohung durch den Menschen.
Die organisierte Feuerwehr wird durch die Berufsfeuerwehr angeleitet und unterstütz, eine organisierte Bürgerwehr durch die Polizei "meinem Freund und Helfer".
Ich sehe da sogar ganz viele Parallelen.
Wir heben nur wieder den schon mal dagewesenen Hilfspolizisten wieder aus der Taufe. Wink

Ich will dieser "Logik" nicht folgen, die zwischen Bedrohung durch Menschen und Bedrohung durch Nichtmenschen nicht unterscheidet. Dafür bin ich selber 2,5 Jahre Feuerwehrmann gewesen, um den Unterschied zu kennen.