Komplettes Thema anzeigen 04.11.2015, 07:44
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Bürgerwehren in Magdeburg und Barleben
nun ja wie dem auch sei, sone Gründung, einer Bürgerwehr ist schon ne schallende Ohrfeige für die Politik / und die Effektivität der geleisteten Arbeit der Polizei.
Würde die Ihre Arbeit nämlich verlässlicher machen / machen können, würde erst gar-keiner auf die Idee kommen, sich selbst zur Wehr zu setzen. Das dann son Gewerkschafter der Polizei
da-hergelaufen kommt und labert, >> das schaffen wir schon <<, beim nächsten Interview aber vermeldet, das nach der Polizei"reform" an allen Ecken und Kanten die Kräfte fehlen,
fällt dem allg. Betrachter der Nachrichten auch schon lange nicht mehr auf.

Um einfach mal bei der Einbuchstatistik halt zu machen: Einbrüche werden bekanntermaßen ja immer mehr, und wie sieht es mit der Aufklärung aus? Klar wir haben ja noch die Feuerwehr
die löscht dann das, was die Täter übrig gelassen haben, aber abfackeln um Ihre Spuren restlos zu beseitigen.

Nix für ungut aber das ganze System iss iwi krank. Oh mein Gott