Komplettes Thema anzeigen 05.11.2015, 07:39
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SC Pr. Münster Sa. 07.11. 14.00 Uhr
Zitat von ManneZ:
Zitat von Tante Käthe:
Zitat von Magdeburg56:
Für mich gehts hier und jetzt um Punkte gegen Münster!

...Geh rüber und mache da den Aufpasser und Anschwärzer. haende

...und vor allem den Rausschmeißer. Man muss doch was fürs Ego tun. Das nur nebenbei.
Käthe hat nicht Unrecht, wenn er fragt, wieso überhaupt Trainerluschen hier anheuern durften. Das riecht eben nach massiv mangelndem Sachverstand bei den damaligen Entscheidern.
ist zwar weiterhin . . . . .

Off-Topic:
aber seis drum

Die Trainerluschen sind hier doch nur an den Start gestellt worden, weil man einfach keine Kohle hatte wen vernünftiges, in Position zu bringen und wenn dann der Verein auch noch seinen Teil dazu beiträgt, in dem er
offene Fragen bei den Gehaltszahlungen der Spieler zulässt, zugelassen hat, dann wird so was ganz schnell ein Teufelskreis mit Eigendynamik.
Da steuert kein Trainer der Welt gegen, wenn die Kühlschränke nicht mehr voll werden, Information Information Information

Da ist sogar unser jetziger Sportdirektor, noch unter Trainer Dirk Heyne, zu Zeiten als wir noch im Germerstadion gespielt haben, am 06.04.2005 nach einem Spiel beim VFB Pößneck was 0:1 verloren wurde, nach Fan - Protesten dort, mit einem O-Ton erwischt worden.

Sinngemäß hieß es da >> was willst'e machen wenn die Kühlschänke leer sind << anschließend hat man Jena zu Hause geschlagen, um dann wiederum gegen Eilenburg ( auch zu Hause Angel ) 0 : 1 zu verlieren.
und wenn ich das noch richtig auf dem Zettel habe, sogar durch ein Eigentor in der 90' Minute durch eben Mario Kallnik nach unglücklichem ab-gefälschten Ball ( Bogenlampe )

Also immer alles auf die Trainer zu schieben ist mir dann doch ein bissel zu einfach.

Fakt ist: Zum Ende der Ära Rehboldt war der FCM völlig ausgelutscht ( wirtschaftlich ) und eine Fehlentscheidung jagt die nächste immer getrieben von den Missständen in den Büchern, verursacht von ruedi / Hoffmann / volki .
Die aktuellen / folgenden Trainer ham das alles ausgebadet. So läuft halt das Geschäft.