Komplettes Thema anzeigen 21.09.2015, 18:32
Tante Käthe Abwesend
Mitglied
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -


Betreff: Re: FC Hansa Rostock : 1FC Magdeburg
Zitat von armageddon:

Rostock war eben, ganz anders, wie Dynamuh Dresden schon zu DDR Zeiten ne ganz große Nummer also da geht's nicht um zerfetzte Autoreifen . . . . . . da sind ganz andere Rechnungen offen.
Es geht nicht um offene Rechnungen, wenn sich evtl. hirnverbrannte Chaoten die Köpfe einschlagen, es geht um die Leichtgläubigen, die denken ihr Auto auf dem Zentralparkplatz in Sicherheit zu wähnen und dann die Bescherungen haben.
Ich würde mein Auto z.B. dort nicht hinstellen.
Die jetzt freiwerdenden Busplätze haben sicherlich auch ihre Begründung, dass bei einigen doch der Kupferbolzen zum Vorschein kommt. Über die Rostocker Fanszene muss nicht mehr viel erzählt werden, ist es doch hinlänglich bekannt mit welcher Brutalität die ihre "Feldzüge" bestreiten.
Mal sehen wie unruhig der Mittwoch-Abend verläuft und ob wirklich alle anreisenden Blau-Weißen das Spiel live miterleben können.
"Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen."

Stephen Hawking