Komplettes Thema anzeigen 20.11.2015, 20:02
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Mitgliederversammlung 05.11.2015

Aufsichtsrat ernennt Peter Fechner erneut zum Präsidenten des 1. FC Magdeburg e.V.


Zitat:

Am gestrigen Abend fand im Ergebnis der Mitgliederversammlung des 1. FC Magdeburg e.V. vom 05.11.2015 die erste turnusmäßige Aufsichtsratssitzung des neu gewählten Gremiums statt. Dabei war einer der Tagesordnungspunkte auch die Bestellung des Präsidenten bzw. des Präsidiums für die nächste Wahlperiode.

Der Aufsichtsrat, unter Vorsitz von Dr. Lutz Petermann, wählte mehrheitlich den bisher amtierenden Präsidenten des 1. FC Magdeburg, Peter Fechner, für die nächste Amtszeit von drei Jahren.
Durch den Präsidenten wurde daraufhin das Präsidium des 1. FC Magdeburg e.V. wie folgt vorgeschlagen und vom Aufsichtsrat bestätigt:

Präsidium:

  • Peter Fechner (Präsident)
  • Dr. Hagen Hoffmann (Vizepräsident)
  • Mario Kallnik (Sport & Finanzen)
  • Dirk Weber (Steuern & Satzung)

Dr. Lutz Petermann (Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Magdeburg): „Peter Fechner als Präsidenten des 1. FC Magdeburg für weitere drei Jahre zu bestätigen, ist die logische Konsequenz des gemeinsam eingeschlagenen erfolgreichen Weges des Vereins und der zugehörigen Tochtergesellschaft SSG. Das durch den Präsidenten vorgeschlagene Präsidium leistete in den letzten Jahren als Resultat einer vertrauensvollen und engen Zusammenarbeit aller Beteiligten im Verein eine erfolgreiche Arbeit und genießt deshalb auch weiterhin das volle Vertrauen des Aufsichtsrates.
Wir sind uns allerdings gemeinsam bewusst, dass beide Gremien noch viele Aufgaben bei der Sicherstellung einer erfolgreichen Zukunft des Vereins zu lösen haben. Dabei erwarten wir vom Präsidium weiterhin eine zielgerichtete und kooperative Arbeit, insbesondere zum Schwerpunkt einer zukunftsfähigen Struktur von Verein und SSG.“


Quelle Homepage 1 FC Magdeburg