Komplettes Thema anzeigen 10.02.2016, 15:30
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: Zugunglück in Bayern (bei Bad Aibling)
Fahrdienstleiter soll Sicherungssystem außer Kraft gesetzt haben

Zitat:



Es verdichten sich die Hinweise, dass die Ursache für das Zugunglück in Bad Aibling menschliches Versagen war.

• Der Fahrdienstleiter im Stellwerk soll den beiden aufeinander zufahrenden Zügen gleichzeitig die Einfahrt in den Streckenabschnitt erlaubt haben.

• Am Dienstagmorgen waren zwei Nahverkehrszüge auf der eingleisigen Strecke zwischen Holzkirchen und Rosenheim bei hohem Tempo frontal ineinandergekracht. Zehn Menschen starben, Dutzende wurden verletzt.


weiter lesen . . . . . .