Komplettes Thema anzeigen 22.02.2016, 08:28
armageddon Abwesend
Administrator
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg


Betreff: Re: 1. FCMagdeburg Fans attackieren Bundespolizei
was ich bei dieser Angelegenheit nicht so recht verstehen will, mit welchen Argumenten wollen die Verantwortlichen beim FCM und dem FC Hansa
die mit der Polizei über ein höheres Kartenkontingent ( bisher 700 Karten ) verhandeln wollen, denn nun an den Start gehen?
  • Die Hanseaten haben am We gegen Aue ihre Friedfertigkeit ja auch hineinreichend zur Schau gestellt

und die Leute die dem Club folgen . . . . . . . . . .
  • bedienen das Klischee was denen die Polizei verpasst hat, ja auch ohne über so-was nach zu denken.

Also wenn es bei den 700 Karten bleibt würde mich das nicht wirklich wundern, verhandeln in eigener Sache sieht einfach anders aus.