Wadenbeisser 29.11.2019, 17:05
Betreff: Re: MDCC-Arena, Hüpfverbot(e), Block-und Sektorenabtrennungen

geht eigentlich um

MDCC-Arena
Noch Karten für das Weihnachtssingen

interessant ist nur



das hier

Zitat:
...
Ferner schreite der Umbau der restlichen Stehplatzblöcke 6 und 7 zügig voran. Der Block 6 wurde am Freitag durch den Stadionbetreiber zum Verkauf freigegeben. Somit stünden zunächst weitere 1.000 Stehplätze zur Verfügung. Eine finale Entscheidung zum Block 7 falle bis spätestens 13. Dezember 2019.

 
Verkaufsstart am 5. Dezember

Der Verkauf für die zusätzlichen Sitz- und Stehplätze startet am 5. Dezember.2019 um 15 Uhr an den Biberticket-Verkaufsstellen und online auf biberticket.de und eventim.de. Der Online-Kartenverkauf ist auf maximal zehn Karten pro Kauf beschränkt.
...

zuschauen

Wadenbeisser 01.12.2019, 10:00
Betreff: Re: MDCC-Arena, Hüpfverbot(e), Block-und Sektorenabtrennungen

alles unsortiert

zur Vergrößerung "klick" aufs Bild









zuschauen

Wadenbeisser 07.12.2019, 09:40
Betreff: Re: MDCC-Arena, Hüpfverbot(e), Block-und Sektorenabtrennungen

1.FCM Home



Zitat:
06.12.2019
1. FCM startet weitere Kartenverkäufe:

Nordticket und Tickets für Wernesgrüner-Cup sowie Auswärtsspiel in Mannheim ab Dienstag erhältlich

Ab auf die Nord! Ab kommenden Dienstag, 10.12.2019, können sich alle Fans des 1. FC Magdeburg das Nordticket zum Aktionspreis sichern. Jeder Clubfan erwirbt zehn Einzeltickets für die zehn Rückrunden-Heimpartien in 2020 des 1. FC Magdeburg.
Mit dem Kauf besteht die Möglichkeit, sich einen Stehplatz in den Blöcken 1 bis 7 der MDCC-Arena auszuwählen, um auf der neuen Nordtribüne einen festen Platz im Herzen des 1. FC Magdeburg einnehmen zu können. Hierbei erlangt jeder Käufer einen Preisvorteil von bis zu 29 Prozent gegenüber dem Kauf eines Tickets für jede einzelne Partie. Das Nordticket ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für Groß und Klein und ist ab 47,00 Euro erhältlich.
Alle Informationen zum Nordticket: https://1.fc-magdeburg.de/...ordticket.

hm

soviel Spaß das bei BlockU macht (weil du wirst einfach mitgerissen von der Stimmung)

das halt ich ewtl. Knochen technisch bzw. Atmung/Sing technisch nicht durch

ich hoffe die "verkloppen" nich so viele Karten in "Block7"

... ... ...
sonnst muss ich mir ne 24hPflegerin suchen


Magdeburg56 12.01.2020, 12:18
Betreff: Re: MDCC-Arena, Hüpfverbot(e), Block-und Sektorenabtrennungen

Zitat von Wadenbeisser:

ich hoffe die "verkloppen" nich so viele Karten in "Block7"
Hat jemand eine Info, ob Block 7 gegen Zwickau offen ist? Beim Verkauf von Onlinetickets sieht es jedenfalls nicht so aus hm

Wadenbeisser 12.01.2020, 14:30
Betreff: Re: MDCC-Arena, Hüpfverbot(e), Block-und Sektorenabtrennungen

Zitat von Magdeburg56:
Zitat von Wadenbeisser:

ich hoffe die "verkloppen" nich so viele Karten in "Block7"
Hat jemand eine Info, ob Block 7 gegen Zwickau offen ist? Beim Verkauf von Onlinetickets sieht es jedenfalls nicht so aus hm

hmm

meine Info war da wir ab den Zwigge Spiel wieder zurück in Block 7 sollen

deswegen war ja auch (freigabe ab 13. Dezember) geplant "aktion-nordticket."

Zitat:
Nordticket und Tickets für Wernesgrüner-Cup sowie Auswärtsspiel in Mannheim ab Dienstag erhältlich

Ab auf die Nord! Ab kommenden Dienstag, 10.12.2019, können sich alle Fans des 1. FC Magdeburg das Nordticket zum Aktionspreis sichern. Jeder Clubfan erwirbt zehn Einzeltickets für die zehn Rückrunden-Heimpartien in 2020 des 1. FC Magdeburg.
Mit dem Kauf besteht die Möglichkeit, sich einen Stehplatz in den Blöcken 1 bis 7 der MDCC-Arena auszuwählen, um auf der neuen Nordtribüne einen festen Platz im Herzen des 1. FC Magdeburg einnehmen zu können. Hierbei erlangt jeder Käufer einen Preisvorteil von bis zu 29 Prozent gegenüber dem Kauf eines Tickets für jede einzelne Partie. Das Nordticket ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für Groß und Klein und ist ab 47,00 Euro erhältlich.
Alle Informationen zum Nordticket: https://1.fc-magdeburg.de/...ordticket.

schau mal in deine Mails vom Club rein

Zitat:
„Zum ersten Heimspiel trifft der 1. FC Magdeburg auf den FSV Zwickau (Samstag, 25.01.2020, 14:00 Uhr). Voraussichtlich sind die Umbaumaßnahmen an der Nordtribüne dann beendet und die Blöcke 6 und 7 vollständig nutzbar. “

zuschauen