Magdeburg56 28.09.2015, 19:43
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)

Zitat von armageddon:

wenn man zu Gast bei Freunden ist benimmt man sich anders. MM.

...nur gut das es nicht meine Freunde sind gut

Wadenbeisser 29.09.2015, 11:51
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)

Zitat von armageddon:
14 Verletzte bei Massenschlägerei unter . . . . . . .
Nix für ungut aber wenn man zu Gast bei Freunden ist benimmt man sich anders. MM.

gruebeln

Zitat:
...
Vor kurzem kam es im hessischen Calden zu einer Massenschlägerei zwischen 370 Flüchtlingen. Jetzt meldete sich ein Flüchtling, der schon länger in Calden campiert.

Dieser erklärte, dass es seit längerer Zeit immer wieder zu Messerstechereien unter den Flüchtlingen kommt. Diese wurden nach außen hin jedoch bewusst verschwiegen, damit die Öffentlichkeit nichts mitbekommt. Ein anderer 18-jähriger Flüchtling aus Afghanistan bestätigte das.

Außerdem bemängelte ein Flüchtling die Ausstattung. Für 1.500 Personen gäbe es nur zehn Duschen, warmes Wasser sei eher selten. "Wir würden gern mehr für unser Aussehen tun, etwa Rasieren, aber das ist unter diesen Umständen kaum möglich", erklärte er.
...

hm

so könnte es auch im Herrenkrug ab gehen

wenn man(n) alles auf einen "Haufen" wirft

mal sehen was am 2.10. abgeht

"Bürgerversammlung für den 2. Oktober im Stadtteil anberaumt"

.

Tante Käthe 29.09.2015, 11:54
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)

Vllt. sollten sie allen Flüchtlingen als Erstausstattung ein Jagd-Messer geben, dann erledigen vllt. auch einige Probleme von selbst.

Wadenbeisser 29.09.2015, 11:59
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)


einfach zuschaun und seine eigene bilden

Magdeburg56 29.09.2015, 12:17
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)

Zitat von Tante Käthe:
Vllt. sollten sie allen Flüchtlingen als Erstausstattung ein Jagd-Messer geben, dann erledigen vllt. auch einige Probleme von selbst.
...wieso sollte es Probleme geben?
Zitat von Tante Käthe:

Ich bin für die Aufnahme der Asylbewerber in Deutschland, weil Deutschland diese braucht.

Tante Käthe 29.09.2015, 12:19
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)

Zitat:
Das Bundeskabinett hat ein umfangreiches Paket mit Gesetzesänderungen im Asylrecht verabschiedet. So will die Bundesregierung die Asylverfahren beschleunigen, die Einrichtung neuer Flüchtlingsunterkünfte vereinfachen und abgelehnte Antragsteller schneller in ihre Heimatländer zurückschicken.
Daumen hoch

Zitat:
Außerdem werden drei weitere Balkan-Länder als sichere Herkunftsstaaten eingestuft. Über Verfahren von Asylbewerbern aus Albanien, dem Kosovo und Montenegro soll so schneller entschieden und Betroffene schneller abgeschoben werden können.
Daumen hoch

Zitat:
In Erstaufnahmestellen sollen Flüchtlinge künftig "so weit wie möglich" Sachleistungen bekommen. Die Auszahlung von Geld soll nur einen Monat im Voraus möglich sein. In bestimmten Fällen sind auch Leistungskürzungen vorgesehen. Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive sollen Zugang zu Integrationskursen bekommen.
Daumen hoch

Tante Käthe 29.09.2015, 12:31
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)

Zitat von Magdeburg56:
...wieso sollte es Probleme geben?

Wenn Rostock-, Dresden- und FCM-Fans z.B. in einer Unterkunft zusammengepfercht werden, gibt es die gleichen Probleme, als wenn es Albaner, Kosevaren oder Syrer wären.
Das mit dem Messer war Sarkasmus, speziell für dich, wie sich hinterher als richtig herausstellte. Wink

Magdeburg56 29.09.2015, 13:31
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)

Zitat von Tante Käthe:
Zitat von Magdeburg56:
...wieso sollte es Probleme geben?

Wenn Rostock-, Dresden- und FCM-Fans z.B. in einer Unterkunft zusammengepfercht werden, gibt es die gleichen Probleme, als wenn es Albaner, Kosevaren oder Syrer wären.
Das mit dem Messer war Sarkasmus, speziell für dich, wie sich hinterher als richtig herausstellte. Wink
...siehst Du, bleibt jeder zu Haue in seiner Fangemeinschaft und schon gibt es keine Probleme bei uns gut
Also gar nicht erst rein lassen wenn diese Leute schon in einem anderen EU Land Boden betreten haben!

Tante Käthe 29.09.2015, 13:51
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)

Zitat von Magdeburg56:

Also gar nicht erst rein lassen wenn diese Leute schon in einem anderen EU Land Boden betreten haben!

Würde auch gehen, aber dazu vögelt der Deutsche zu wenig und schafft sich somit selbst ab. Wink

Gibt es eigentlich in Magdeburg schon ein syrisches Restaurant, weiß das jemand? zuschauen

Magdeburg56 29.09.2015, 13:57
Betreff: Re: Magdeburg (Anstalt der Merkwürdigen)