Magdeburg56 12.02.2017, 19:25
Betreff: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

...nur ein Sieg zählt an diesem Spieltag. Ich erwarte im Mittelfeld und im Angriff neue Impulse

Wadenbeisser 13.02.2017, 10:03
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

schaun mer mal wer sich alles so auf der Tribüne wiederfindet und kein neuen Vertrag bekommt!?

ist das das We der Wahrheit!?

zuschauen

armageddon 13.02.2017, 11:23
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

wohl eher die nächsten beiden Spiele, denn gehen die in die Hose wird 's eher 'nen schwieriges Unterfangen dort oben weiter mit zu mischen.

Und so wie der FCM derzeit zurecht ist, würde ich mal sagen das es eher nicht wahrscheinlich ist, das wir uns dort oben weiter fest klammern
werden. Dafür schießen wir halt einfach viel zu oft ins eigene Tor ( sicher nicht absichtlich Information Information aber es findet eben statt ) oder geben selbst die
einfachsten Vorlagen für die Gegentore. ( Zwigge )
Wie dem auch sei, wir haben jetzt nach der Winterpause von 9 möglich Punkten sieben liegen lassen . . . . . das ist in meinen Augen dann doch
ne Tendenz die nicht gerade nach Aufstieg "schreit".

Boerdi 13.02.2017, 20:57
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

Also,sollten wir am Samstag Verlieren, müssen wir uns in Sachen Aufstieg erstmal hinten anstellen.
Aber wir gewinne 3:1 und holen in Duisburg einen Punkt. 😉

Magdeburg56 15.02.2017, 00:04
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

Heimsieg Daumen hoch

Wadenbeisser 17.02.2017, 10:56
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

echt - so langsam komm ich ins grübeln hm

Keine Chance für Puttkammer: bei mirko-fcm.de zu lesen

da kenn ich aber andere Spieler die noch grottenschlechter "zz. Spielen"

bricht das R. Lange Syndrom wieder an (ich meine das im Positiven)

Oh mein Gott

Magdeburg56 17.02.2017, 23:18
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

mal sehen ob alle Winterneuzugänge in der Startelf stehen.

Paps 17.02.2017, 23:52
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

Zitat von Wadenbeisser:
echt - so langsam komm ich ins grübeln hm

Keine Chance für Puttkammer: bei mirko-fcm.de zu lesen

da kenn ich aber andere Spieler die noch grottenschlechter "zz. Spielen"

bricht das R. Lange Syndrom wieder an (ich meine das im Positiven)

Oh mein Gott
Bei der Pressekonferenz hättest du sehen können das der Trainer leicht angesäuert auf die Frage nach Putti reagiert hat. Auch ich sehe keinen Grund, aus der spielerischen Leistung ihn völlig zu übersehen.Jedesmal wenn er ein gutes Spiel gemacht hat wurde er anschließend auf die Bank gesetzt. sein Standing beim Trainer scheint nicht das beste zu sein. Aus meiner Sicht eigentlich schade. Warum meinst du das das Rene Lange Syndrom im positiven Sinnne war ausser der Aufstieg ohne ihn. Ich glaube der hätte uns auch noch weiterhelfen könnem.

Wadenbeisser 18.02.2017, 09:20
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

hm



vielleicht hat er mal was angesprochen was dem Trainer nich gepasst hat ( wie R. Lange)

Motto --> mündiger Spieler

ende

so kommt es mir halt vor

wenn nach leistungsprizip aufgestellt würde hätten sich 3 andere ständig spielende neben Puttkammer auf der Tribüne wiederfinden müssen

m.M.


armageddon 18.02.2017, 15:20
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg : VfL Osnabrück am 18.02.17 um 14.00 Uhr

So 1 : 0 Daumen hoch Tzzzzz und jetzt bitte schnell das Eigentor