Wadenbeisser 07.10.2017, 17:43
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

hm



hm

Wadenbeisser 07.10.2017, 20:18
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18


Wadenbeisser 08.10.2017, 09:21
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18



Zitat:
Hallo Meckerzwerg,

Dein Video wurde aufgrund eines urheberrechtlichen Anspruchs gesperrt und kann deshalb nicht mehr auf YouTube wiedergegeben werden.

Videotitel: FSA Pokal (2017-18) SV Liesten 22 - 1.FC Magdeburg 0z16 (MDR Sa-Anh.Heute HD)
Anspruch erhoben von: ARD

Zitat:
    

Hallo Meckerzwerg,

Gegen den folgenden Anspruch auf Video FSA Pokal (2017-18) SV Liesten 22 - 1.FC Magdeburg 0z16 (MDR Sa-Anh.Heute HD) wurde Einspruch erhoben:

Videotitel: FSA Pokal (2017-18) SV Liesten 22 - 1.FC Magdeburg 0z16 (MDR Sa-Anh.Heute HD)
Anspruch erhoben von: ARD

Grund für Einspruch: Die Genehmigung des Urheberrechtsinhabers ist nicht erforderlich. Es handelt sich um "Fair Use" (angemessene Verwendung) im Rahmen der Urheberrechtsgesetze.

werde ich wohl demnächst alles auf andere Plattformen hochladen

schaun mer mal

zuschauen

Wadenbeisser 08.10.2017, 09:42
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18



zuschauen

Magdeburg56 09.10.2017, 17:51
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Wir müssen zum SC Naumburg

Wadenbeisser 09.10.2017, 20:10
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Landespokal-Auslosung 1. FCM reist nach Naumburg

Im Achtelfinale des Fußball-Landespokals von Sachsen-Anhalt muss Titelverteidiger 1. FC Magdeburg nach Naumburg reisen. Der hm FC trifft zeitgleich auf ein Team aus der Landeshauptstadt.



Spiele am 31. Oktober Nach Angaben von Klaus-Peter Fischer, Vorsitzender des Spielausschusses beim Landesverband, werden alle Achtelfinalpartien am 31. Oktober ausgetragen. Neben den Spielen der Drittligisten könnte vor allem die Partie zwischen Haldensleben und Barleben im Blickpunkt stehen. Beide Orte liegen gerade mal 20 Kilometer auseinander. Weil Haldensleben nicht in die Oberliga aufsteigen wollte, wechselten vor einigen Jahren gleich mehrere Spieler nach Barleben. Ein Umstand, der durchaus für Missstimmung zwischen beiden Vereinen sorgte.

fcmtommi 10.10.2017, 10:43
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

was für ein Knaller vom MDR-wie hätten denn der FCM und Hölle aufeiandertreffen können? Oh man is der bescheuert.
Liesten war ganz ok-gut organisiert und trotz Regen Rekordkulisse dort. Sektion Altmark mit Spruchband und ein bisschen Support. Ansonsten wie immer beim LP-in Ruhe Fußball kieken und mit dem einen und anderen nette Gespräche führen-sind ja immer altbekannte Gesichter dort. Lustig war immer das Raunen, als Beck mal wieder ne Chance versemmelte-er nahms mit Humor wie die Fans mit ihm litten und dann endlich traf-großer Jubel, sein 1. war zwar eigentlich ein Eigentor, aber der angeschossene heißt auch beck-passt Grinning danach noch 2 eigene Tore und er konnte strahlen. Am Ende also war man live dabeigewesen-beim höchsten Pflichtspielsieg aller zeiten-ist ja auch mal was Wink
Nun also Naumburg-gibt es den Fleischer Schlegel dort noch? Der war ja jahrelang unser Sponsor. Aah grad gesehn-sind noch im Club 74.

Wadenbeisser 12.10.2017, 10:54
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18



Zitat:


Mittwoch, 11.10.2017
Pokalpartie gegen Naumburg neu angesetzt

Am vergangenen Montag, 09.10.2017 fand die Auslosung für das Achtelfinale im Landespokal von Sachsen-Anhalt statt. Hier wurde dem 1. FC Magdeburg der Landesligist SC Naumburg zugelost. Wie der Fussballverband Sachsen-Anhalt (FSA) am heutigen Mittwoch, 11.10.2017 bekannt gab, wurde die Partie auf Samstag, 11.11.2017 um 13:00 Uhr verschoben.
Ursprünglicher Spieltermin für das Achtelfinale war Dienstag, 31.10.2017 – Austragungsort bleibt das Stadt-Stadion in Naumburg.



fcmtommi 06.11.2017, 22:35
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

http://www.fcmfanshop.de/...28#p617528
da isser unser Fleischermeister und langjähriger Sponsor. Wußte gar nicht, dass er der Pauker früher im Grube war-gehört habe ich ihn aber immer Wink

Paps 07.11.2017, 23:05
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Hier ein kleiner Bericht
http://www.mdr.de/...8fa4e.html