Magdeburg56 10.11.2017, 13:10
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Härtel-Team steht nächste Pokalhürde im Süden Sachsen-Anhalts bevor

Berserker 11.11.2017, 15:39
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Hat man sich im Vorfeld des Spiels mit Rum bekleckert, oder wat is da los?
Hatte mir eigentlich erhofft das dieses Spiel zum kleinen Befreiungsschlag herhalten könnte, scheinen sich aber dort richtig schwer zu tun. Müssen wir halt wieder mindestens 4. werden.

Edit: siehe einer an, Beck liest hier wohl mit...

fcmtommi 11.11.2017, 23:55
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

was ein Graupenkick rolleyes Trotz Stau gut dort angekommen und schon die erste Überraschung-kein Gästeparkplatz. Da ist jedes Testspiel besser organisiert. Das Spiel grauenhaft, da hat sich heute keiner angeboten, meiner Meinung nach eine Einstellungssache. Dazu ein guter Naumburger Torhüter, der einige gute Dinger hielt. Am Ende konnte Beck doch noch einen reinstolpern. So gab es wenigstens keine Verlängerung. Was danach passierte geht gar nicht. Erst wurden die Clubfans 10 min festgehalten und trotzdem konnten Jenachaoten uns angreifen. Weil ja jeder irgendwie zu seinem irgendwo geparkten Auto zurückwollte, da es ja keinen Gästeparkplatz gab. Auf Umwegen und mit Taxi gings dann zum Auto, schnell rein und weg während noch ein Auto versuchte uns die Ausfahrt zu verhindern, vollbesetzt mit schwarzen Gestalten-weit und breit keine Polente, die meiner Meinung nach vollkommen versagt hatte. Es gab auch schon früher dort Probleme mit Jenaern, was die wohl vollkommen unterschätzt haben. Unsere Fans wurden wohl auch noch von der Polente attackiert, was ich später noch erfahren habe. Das einzig positive waren die Leute, die man dort getroffen hat und die echt sehr leckere und große Bratwurst der Fleischerei Schlegel. Die hätte ich gerne bei uns im Stadion. Aufn Heimweg in Welsleben noch lecker Kaffee und Kuchen. Kann ich wirklich nur empfehlen das Cafe dort.

Magdeburg56 12.11.2017, 12:30
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Zitat von fcmtommi:
-weit und breit keine Polente, die meiner Meinung nach vollkommen versagt hatte. Es gab auch schon früher dort Probleme mit Jenaern, was die wohl vollkommen unterschätzt haben.
oder...
Zitat von fcmtommi:

Unsere Fans wurden wohl auch noch von der Polente attackiert, was ich später noch erfahren habe.
...ich dachte da wurde die Sicherheit so groß geschrieben im Vorfeld? hm

fcmtommi 12.11.2017, 12:58
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Zitat von Magdeburg56:

...ich dachte da wurde die Sicherheit so groß geschrieben im Vorfeld? hm
Dete, Anke durfte ihre Tasche nicht mit reinnehmen, andere dagegen ja-die war vielleicht stinkig Wink

Magdeburg56 12.11.2017, 14:01
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

..tja so ist das auf dem Dorf famos

armageddon 13.11.2017, 09:24
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

na ja Hauptsache ne Runde weiter

Arpi 13.11.2017, 11:00
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Zitat von armageddon:
na ja Hauptsache ne Runde weiter

Ganz ehrlich: Dieser Wettbewerb ist derzeit nur Ballast

Berserker 13.11.2017, 13:21
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Leichter als über diesen Wettbewerb an Geld zu kommen gibt es aber nun mal nicht. Is halt immer die Frage, inwieweit es danach wirklich sinnvoll reinvestiert wird. War man sich zum Beispiel anfangs der Saison noch sicher es getan zu haben, zeichnet sich mittlerweile ein anderes Bild ab.

Magdeburg56 13.11.2017, 13:33
Betreff: Re: FSA Landespokal 2017/18

Zitat von Arpi:


Ganz ehrlich: Dieser Wettbewerb ist derzeit nur Ballast
...sehe ich nicht so. Dieser Wettbewerb zeigt ganz klar die Schwächen in der zweiten Reihe auf! Man sollte die Lehren daraus ziehen will man das Ziel den Aufstieg nicht aus den Augen zu verlieren. Und ein Sinnloses Freundschaftsspiel in der Länderspielpause ist auch nicht der richtige Weg. Also ist der Pokal schon gut und kein Ballast Daumen hoch