Magdeburg56 24.01.2018, 12:37
Betreff: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

Ich glaube es wird eine " Wiedergutmachung " von der Mannschaft kommen. Ich tippe auf einen knappen Heimsieg Daumen hoch

fcm1965treue 24.01.2018, 16:16
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

ja glaube und hoffe es auch Smiling das sie ein anderes gesicht zeigen als in erfurt :P

Berserker 24.01.2018, 18:46
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

Zitat von fcm1965treue:
ja glaube und hoffe es auch Smiling das sie ein anderes gesicht zeigen als in erfurt :P
Das wäre wünschenswert, ich gehe davon aus das uns das auch gelingen wird.

armageddon 25.01.2018, 11:16
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

ich schließe mich der Meinung von Bersi an . . . . . . evtl kann sich der Trainer ja zu einer mehr
Spiel-orientierten Aufstellung durchringen . . . . . hmm

ManneZ 25.01.2018, 11:26
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

Zitat von armageddon:
ich schließe mich der Meinung von Bersi an . . . . . . evtl kann sich der Trainer ja zu einer mehr
Spiel-orientierten Aufstellung durchringen . . . . . hmm

Da müsste er aber auf den guten Sowislo verzichten. Der hat seine Meriten in den vergangenen Jahren zweifellos erworben. Aber er sollte auch erkennen, wenn es Zeit ist,
den Stab weiterzugeben. Und diese Zeit ist angesichts seiner immer öfter sich zeigenden Limits im Spiel überfällig. Wäre doch schade, wenn er sich sein erworbenes Ansehen
noch selber "verspielt"!

armageddon 25.01.2018, 12:02
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

Zitat von ManneZ:
Zitat von armageddon:
ich schließe mich der Meinung von Bersi an . . . . . . evtl kann sich der Trainer ja zu einer mehr
Spiel-orientierten Aufstellung durchringen . . . . . hmm

Da müsste er aber auf den guten Sowislo verzichten. Der hat seine Meriten in den vergangenen Jahren zweifellos erworben. Aber er sollte auch erkennen, wenn es Zeit ist,
den Stab weiterzugeben. Und diese Zeit ist angesichts seiner immer öfter sich zeigenden Limits im Spiel überfällig. Wäre doch schade, wenn er sich sein erworbenes Ansehen
noch selber "verspielt"!

Bin ich ganz nah bei Dir Wink beim kompletten Beitrag von Dir. ✌

Magdeburg56 25.01.2018, 12:49
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

Zitat von ManneZ:

Da müsste er aber auf den guten Sowislo verzichten. Der hat seine Meriten in den vergangenen Jahren zweifellos erworben. Aber er sollte auch erkennen, wenn es Zeit ist,
den Stab weiterzugeben. Und diese Zeit ist angesichts seiner immer öfter sich zeigenden Limits im Spiel überfällig. Wäre doch schade, wenn er sich sein erworbenes Ansehen
noch selber "verspielt"!
...sehe ich genau so Daumen hoch

Berserker 25.01.2018, 13:19
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

Man muss aber auch sagen, schon weitaus bessere Spiele in der laufenden Saison von Sowislo gesehen zu haben. In Erfurt war er, wie auch viele andere, nicht auf dem Niveau was sie spielen können. Gerade in solchen Spielen braucht es ideenschnellere Spieler, da war Sowislo überfordert. Warum der Trainer das allerdings zur Halbzeit nicht korrigiert hat, wird wohl seine Gründe haben. Nur verstehen konnte ich sie nicht.

Magdeburg56 25.01.2018, 16:18
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr

Zitat von Berserker:
Man muss aber auch sagen, schon weitaus bessere Spiele in der laufenden Saison von Sowislo gesehen zu haben.
...also ich kannmich nicht an solche Spiele erinnern. Liegt aber bei mir bestimmt am. Alter famos
Nein seine Zeit ist abgelaufen, als Ergänzungsspieler eine gewisse Zeit kann man machen!

Wadenbeisser 25.01.2018, 20:02
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Meppen am Samstag 27.01.2018 · 14:00 Uhr





...


schaun mer mal am Samstag was da so ab geht

und die Stimme gut geölt fürs