Magdeburg56 06.10.2015, 18:38
Betreff: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

Informationen zum Auswärtsspiel

Admin 07.10.2015, 11:30
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

Hier geht’s zur Umfrage

armageddon 19.10.2015, 07:19
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

Zitat von aerolith:
ich mag den jungen. die außenwirkung ist zuweilen pomadig, so nannte man das früher, aber ich glaube, wenn man die gelaufenen kilometer, die gewonnen zweikämpfe und anderes meßbare zurateziehen würde, käme garantiert kein ergebnis heraus, das ihn zum schwächsten spieler machen würde. und seine torgefährlichkeit zeigte er jüngst gegen dortmund. gegen die traf er aus dem spiel heraus und keineswegs durch einen standard. er ist unser klinsi: sieht immer stolprig aus, aber man muß ihn bringen, wenn er treffen soll. ich würde ihn gern noch drei oder vier spiele am stück durchspielen lassen, dann kann man immer noch entscheiden, ob er was für die dritte liga taugt. seine konkurrenten wassim und pulido jedenfalls brachten bislang nichts zustande und hatten längere einsatzzeiten.
nö, ich würde mit einer abschließenden bewertung zu seiner nützlichkeit noch warten wollen.
er hat bei mir jedenfalls bonus, denn seine offenbachspiele waren großartig.

Ist schon richtig was Du schreibst, gegen Ofenbach war er einer der Matschwinner, aber das ist leider auch, wie z.B die ganze Historie des FCM mit all seinen Erfolgen, heute schon nichts mehr viel wert.

Ich empfand gestern das ganze Spiel, als so was von Dröge, langweilig bis Nerv tötend ( Galley / Kindermann ), das ganze Grammel auffem Platz, das Gegrunzte aus dem Auer Block, Olé BSG ( watt für schicke Stimmung Have a look-around ) also datt war gestern nix für den Genießer, eher was für merkbefreite wie den Dotschev, der >> die ham war an die Wand gespielt(en) << Fußball gesehen haben will.

wie gesagt der Niklas sollte mal wieder das Tor treffen sonst wird`s in der Folge ungemütlich.

armageddon 14.10.2015, 09:13
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

in Aue hat*s wohl geschneit crazy

Tante Käthe 14.10.2015, 09:23
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

Ohne Bedeutung für das Spiel am Sonntag.
Bis dahin sollte sich das "Zeuch" wieder verflüssigt haben und wenn nicht hilft die RH noch ein wenig nach. Wink

armageddon 14.10.2015, 10:05
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

Zitat:
In der Nacht hat es in Teilen Deutschlands bis unter 300 Meter geschneit. In Oberfranken, im Thüringer Wald, im Oberen Vogtland und im Westerzgebirge in Sachsen habe es am meisten geschneit, sagte Meteorologe Christian Herold vom DWD am frühen Morgen.

Mit Verweis auf die Jahreszeit sagte Herold: «Dass es teilweise bis ins Flachland schneit, haben wir nicht alle Jahre.» In Osterfeld in Sachsen-Anhalt etwa habe es bis runter auf 246 Meter geschneit.

In den Morgenstunden soll es nach Angaben des Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst weiterschneien. Im Westerzgebirge und in Oberfranken habe sich eine Schneedecke oberhalb von 400 Metern gebildet. Im Laufe des Vormittags am Mittwoch könne man in manchen Regionen oberhalb von 600 Metern mit fünf bis zehn Zentimeter Neuschnee rechnen.

Schnee im Oktober, vor allem im Mittelgebirge, komme häufiger vor, sagte Herold. Die niedrigen Temperaturen seien für die erste Oktoberhälfte aber sehr ungewöhnlich. Etwa in Leipzig werden demnach am Mittwoch Höchsttemperaturen von vier Grad erwartet, in Frankfurt Höchstwerte von sechs Grad. Am wärmsten werde es in Deutschland am Bodensee und den Küstenregionen mit zehn Grad.

Deine Wetterprognosen der letzten Jahre in allen ehren . . . . . . . lachen Aber mit ner gewissen Neigung zur Pampe ( Matsch & Modder ) sollte man aber schon rechen.

Tante Käthe 14.10.2015, 10:43
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

Zitat von armageddon:

Deine Wetterprognosen der letzten Jahre in allen ehren . . . . . . . lachen
Aber mit ner gewissen Neigung zur Pampe ( Matsch & Modder ) sollte man aber schon rechen.

Davon ist auszugehen und auch nicht von der Hand zu weisen. Wink
Aber sind nicht Laufen, Kämpfen und Grätschen eher unsere Tugenden, als Samba-Fußball auf Top-Rasen?
Matsch & Modder sollten daher kein Nachteil sein, kaschieren sie doch sogar die einen oder anderen, vorhandenen, technischen Defizite. Daumen hoch

Magdeburg56 15.10.2015, 18:36
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

Wolfgang Stark ist der Schiedsrichter Daumen hoch

armageddon 15.10.2015, 18:38
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

iss das jetzt gut oder schlecht

Magdeburg56 15.10.2015, 18:41
Betreff: Re: FC Erzgbirge Aue - 1.FC Magdeburg am 18.10.15 um 14.00 Uhr

Zitat von armageddon:
iss das jetzt gut oder schlecht
...also ich find es schon gut, auch wenn ich persönlich ihn nicht mag Laughing
Aber er ist ein erfahrener Schiedsrichter und das haben wir mal verdient als solche Plinsen wie in Köln, Stuttgart, Kiel gut