Wadenbeisser 13.04.2019, 17:17
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 Sa. 13.04.2019 13:00 Uhr

hmm


wie lange hmm

ich benutze Betternet um den Quatsch zu umg... Wink


nach dem Spiel kann ich getrost Ostersonntag mein Besuch der vollsten Aufmerksamkeit widmen

Information wer mag kann den Beitrag zu Regensburg eröffnen Information

immer noch

1965 13.04.2019, 17:49
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 Sa. 13.04.2019 13:00 Uhr

Ich verstehe Oenning nicht.
Als Philip Türpitz ausgefallen ist, hatte er mehrere Optionen gehabt und er hat sich für die falschest mögliche entschieden.
Es war doch klar, dass die Kreativität im Offensivspiel verloren geht, wenn Türpitz ausfällt. Ebenso klar war es, dass Beck diese nicht kompensieren kann. Erst recht nicht jetzt, wo er eindeutig noch nicht auf der Höhe seiner optimalen Leistungsstufe steht.

1. Warum hat Oenning Lewerenz zum wiederholten Male nicht auf die Bank gesetzt? Er hätte es heute nicht schlechter als Beck machen können.

2. Warum hat er Kirchhoff nicht in die Offensive beordert. Wir haben ein Heer an Spielern, die das defensive Mittelfeld beackern können, aber nur einen Spieler im Kader, der einen hervorragenden Ball spielen kann. Warum hat man sich diese Fähigkeit in der Offensive nicht zu Nutze gemacht?

Das war heute ein taktischer Fehler von Oenning. Bis zum Ausfall von Türpitz hatten wir die Darmstädter in der Tasche. Das darf man sich in unserer Situation nicht nehmen lassen.

Paps 13.04.2019, 18:38
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 Sa. 13.04.2019 13:00 Uhr

Die ganze Mannschaft ein einziger Totalausfall, ausgenommen Perthel und Müller. Kein Mut um nach vorne zu spielen, warum nach dem HH Spiel. Dann wieder so ein Abwehrfehler als Krönung des ganzen. Wieviele Tore haben wir nach Standarts in dieser Saison kassiert. Noch schlimmer ist es wenn man sieht, dass von Darmstadt nichts kam.

Wadenbeisser 13.04.2019, 20:29
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 Sa. 13.04.2019 13:00 Uhr

ich sehe Jürgen du bist auch noch bedient

wem gehts heut nicht anders

oh jeh

...




Weltweit gesperrt!

das wars für heute




Wadenbeisser 14.04.2019, 09:38
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 Sa. 13.04.2019 13:00 Uhr

mein letzter Akt zum "Spiel"






armageddon 14.04.2019, 19:27
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 Sa. 13.04.2019 13:00 Uhr

Diese Krampe von Fußballspiel hätte man nie und nimmer verlieren dürfen genau so wie die Krempen => Spiele

MSV Duisburg (A = 0 : 1 ) / Sandhausen ( H = 0:1 ) und nun datt sinnlos 0 : 1 gegen die Darmstädter . . . . . . .
dazu gesellt sich der verschossene Elfmeter gegen Heldenheim ( H 0 :0 ) was man da so alles für Punkte liegen lässt

Völlig mit (UN)Cleverness gepeinigt, der FCM. Ich sehe da aus dem Stand fünf punkte die man mehr hätte haben können,
wenn man sich nicht selber so verarschen würde und zum Ende der Spiele immer das spielen einstellt
oder schon unter der Dusche ist wenn der Gegner uns noch mal einen rein poppt.

Wadenbeisser 15.04.2019, 15:57
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 Sa. 13.04.2019 13:00 Uhr

so nun aber das letzte zum spiel

FCM-Experte: "Das ärgert mich maßlos"

Der 1. FC Magdeburg durchlebt eine Woche voller Gefühlsschwankungen. Die FCM-Experten analysieren, warum der Aufsteiger gerade gegen direkte Abstiegs-Konkurrenten regelmäßig schlecht aussieht und was jetzt schnell besser werden muss.

https://www.mdr.de/...tz100.html

https://odattachmentmdr-a.akamaihd.net/...c0b_32.mp3

hmm

Fcmfanffm 17.04.2019, 19:02
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 Sa. 13.04.2019 13:00 Uhr

Zitat von armageddon:
Feuer Frei => war dann wohl ein Rohrkrepierer Oh mein Gott

Kratzen beißen spucken ( Kämpfen ) allein reicht eben nicht.

Und Clever geht auch iwi anders. Wir sollten froh sein wenn es für die Relegatiion reicht.


haende und feiern nicht vergessen.