MDFF - das Magdeburger Fussballforum



27.09.2016, 10:03
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.123
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: 6. Spieltag 2016 / 2017 FSV Mainz 05 II - 1.FC Magdeburg

Erneute Pleite Magdeburg unterliegt beim Schlusslicht




Zitat:



Mainz/ Halle (Saale) -

Der 1. FC Magdeburg bleibt auch nach dem Gastspiel beim Tabellenschlusslicht Mainz 05 seit vier Partien ohne Sieg. Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel verliert bei der Reserve der 05er mit 0:1. Der FCM begann druckvoll, zeigte sich vor dem Tor allerdings wenig effektiv und wurde noch vor der Pause kalt erwischt: Nach einer scharfen Flanke von FSV-Verteidiger Costly nickt Seydel mit dem Pausenpfiff zur 1:0-Führung für den Gastgeber ein (45. Spielminute).

Im zweiten Durchgang verpassten erst der eingewechselte Razeek per Schuss von der Strafraumgrenze (64.) den Ausgleich, dann scheiterte Sowislo in der fünften Minute der Nachspielzeit mit einem wuchtigen Kopfball an FSV-Schlussmann Müller. Der FCM rutscht nach dieser Niederlage auf dem 18. Tabellenplatz ab, während sich die Mainzer auf Rang 17 vorschieben. (mz)

Statistik

1. FSV Mainz 05 II - 1. FC Magdeburg: 1:0

Tor: Seydel (45.)

Zuschauer: 1498

Schiedsrichter: Sven Waschitzki (Essen)

Aufstellung 1. FSV Mainz 05 II:

Müller - Ihrig, Costly (ab 90. T. Müller), Moos - Rossmann, Steinmann, Bohl, Halimi (ab 75. Häusl), Neubauer - Bouziane (ab 87. Schorr), Seydel

Trainer: Schwarz

Auftsellung 1. FC Magdeburg:

Glinker - Handke, Sprenger (ab 79. Exslager), Schiller, Butzen - Schwede (ab 61. Razeek), Brandt, Sowislo - Farrona Pulido, Müller (ab 70. Ernst), Beck

Trainer: Härtel
– Quelle: http://www.mz-web.de/24720998



Seiten (1): 1



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 12:25.