MDFF - das Magdeburger Fussballforum



23.04.2018, 13:27
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 3.943
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019


Kaderplanung & Gerüchte wer kommt wer geht

Klar ist

Felix Schiller - Osnasen

Marius Sowislo Karriereende

Andreas Ludwig Question

Jan Glinker - Wacker Nordhausen

Gerrit Müller Question

Tobias Schwede - Paderborn zum Kotzen

Julius Düker - Paderborn zum Kotzen

Andre Hainault Question

Florian Pick* 1.FCK Question

...


und bitte Gerüchte Gerüchte sind Gerüchte

davon lebt der Fußball (und ich zum Meckern Wink )


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, das letzte Mal am 03.05.2018, 12:44 von Wadenbeisser.

23.04.2018, 13:56
Manchester Abwesend
Moderator,

Beiträge: 451
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
glinker hat ein 3 jahres angebot aus nordhausen erhalten.

quelle: http://www.liga3-online.de/...ordhausen/

23.04.2018, 14:20
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 3.943
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
hm

und ich dachte das er bei Aufstieg ne Verlängerung bekommt

hm schaun mer mal

23.04.2018, 16:22
Manchester Abwesend
Moderator,

Beiträge: 451
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
das mit der verlängerung wird sicher bald ein thema werden. warten wir mal ab was kommt.

https://www.transfermarkt.de/...ieler/1750

23.04.2018, 18:11
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.087
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Nun Glinker hat eine Anfrage soweit ich das geschnallt habe, und der Manager von Jan hat das bestätigt
ob es zu einem Wechsel kommt muss / wird - Mann / Frau sehen.

Und mit 34 Jahren wird Jan sicher am besten Wissen was er da im Speziellen für sich entscheidet.

24.04.2018, 08:40
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 3.943
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Question Question Question


1. FC Magdeburg: Schwede-Abschied schon sicher?
Leistungsträger wohl vor Abgang
Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Montag, 23.04.2018 | 17:05

linkfoto symbolisch

Zitat:


Nächste Saison wohl nicht mehr im FCM-Trikot: Tobias Schwede. ©Imago/Christian Schroedter

Weiterhin Jubelstimmung beim FCM. Nach dem Aufstieg scheinen die Feierlichkeiten, die direkt nach dem Abpfiff des Spiels gegen Fortuna Köln begonnen haben, kein Ende zu nehmen. In naher Zukunft werden sich die Verantwortlichen allerdings auch mit dem Kader für die kommende Saison noch intensiver beschäftigen und eine Personalie ist dabei weiterhin unklar.
Tobis Schwede ist mit sechs Toren und neun Vorlagen einer der prägendsten Spieler, vermied allerdings direkt nachdem der Aufstieg feststand ein Bekenntnis zum FCM. Angesprochen, ob er in der nächsten Saison mit Magdeburg in der zweiten Liga spielt, sagte er im MDR: „Das wird sich zeigen. Ich bin jetzt einfach nur froh, dass wir aufgestiegen sind.“
Keine Chance mehr für FCM-Verbleib?
Nach Informationen von Liga-Drei.de wird ein Abschied Schwedes, dessen Vertrag bekanntlich ausläuft, sogar konkret, der 24-Jährige soll bei einem aktuellen Zweitligsten im Wort stehen. Welcher das sein könnte, ist aufgrund der momentanen sportlichen Lage in Liga zwei schwer zu prognostizieren.
Klar ist, dass der 24-Jährige für den FCM nicht leicht zu ersetzen wäre, brillierte er in dieser Spielzeit doch nicht nur durch Schnelligkeit, Technik und Torgefahr, sondern war auch gegen den Ball ein wichtiger Faktor in der Mannschaft von Jens Härtel. Bei der Fahndung nach einem möglichen Ersatzmann für den Flügelspieler werden die Verantwortlichen sicher auf diese Qualitäten besonderen Wert legen.


zuschauen

24.04.2018, 08:52
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Schade das solche Jungs immer vergessen wo sie herkommen und wer sie zu dem gemacht hat was sie sind. 2. Liga könnte ich dann allerdings noch weniger verstehen.

24.04.2018, 09:08
Manchester Abwesend
Moderator,

Beiträge: 451
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
wäre schade wenn er den club verlässt. aber reisende soll man nicht aufhalten.
in den letzten jahren hat der club ein gutes händchen bei verplichtungen bewiesen.
bei einen abgang von schwede, wird sich auch ein ersatz finden.
das hinterher trauern von spielern, habe ich persönlich abgelegt.
dann würde ich sagen ,, und tschüss ,,

24.04.2018, 14:06
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 3.943
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019


Zitat:
1. FC Magdeburg verlängert mit Richard Weil

Abwehrspieler erhält Vertrag bis 30.06.2019

Der 1. FC Magdeburg sichert sich auch weiterhin die Dienste seines Abwehrspielers Richard Weil. Der 30-Jährige erhält einen Vertrag mit Gültigkeit bis 30.06.2019 und wird damit in der 2. Bundesliga für den 1. FC Magdeburg antreten.

Erst am vergangenen Samstag erreichte der 1. FC Magdeburg das große Ziel: 2. Bundesliga. Einer der Führungsspieler und Stützen in der Mannschaft ist Richard Weil. Der 30-jährige Abwehrspieler stieß im Winter 2017 zum Team des 1. FC Magdeburg und nimmt seither u.a. aufgrund seiner Erfahrungen aus den vorangegangen Stationen bzw. Spielzeiten eine wichtige Rolle in der Mannschaft von Cheftrainer Jens Härtel ein. Mit der Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages des gebürtigen Frankfurters (Main) bindet der 1. FC Magdeburg einen wichtigen Spieler der Aufstiegsmannschaft.


Richard Weil ist Führungsspieler beim 1. FC Magdeburg. Foto: Sportfotos-MD

„Ich wollte mit dem FCM unbedingt in die 2. Bundesliga aufsteigen, das haben wir als Mannschaft in dieser Saison vorzeitig erreicht und damit einen langersehnten Traum der FCM-Fans erfüllt und zugleich Geschichte schreiben können. Ich bin stolz, Teil der Mannschaft sein zu dürfen, die diesen historischen Erfolg einfahren konnte.
Der Blick richtet sich bereits nach vorn, wir wollen das Maximale aus den verbleibenden Drittliga-Partien heraus holen und den Landespokal gewinnen. Mit Blick auf die neue Saison gilt meine Kraft dem Klassenerhalt des 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga. Hier möchte ich viele Partien für den 1. FC Magdeburg bestreiten“, so Richard Weil kurz nach der Vertragsverlängerung.

In der laufenden Saison blickt Richard Weil auf 27 Einsätze, über 2.200 Spielminuten und drei Treffer in Liga 3 bei noch drei verbleibenden Punktspielpartien.

Über die Stationen Eintracht Frankfurt, 1. FC Heidenheim, 1. FSV Mainz 05 U23 und FC Würzburger Kickers gelangte Richard Weil zum 1. FC Magdeburg, wo er seine ganze Erfahrung einbringen konnte, um zu unterstützen, das Team bis hin zum Aufstieg in die 2. Bundesliga zu führen.


24.04.2018, 15:41
Manchester Abwesend
Moderator,

Beiträge: 451
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
24. April 2018 um 12:44 Uhr
Jürgen Gjasula auf der FCM-Liste? Schwede-Verbleib offen
Von Julian Koch

© imago/Zink

Beim 1. FC Magdeburg laufen die Planungen für die erste Zweitliga-Saison der Vereinsgeschichte auf Hochtouren. Neu auf der Liste potentieller Neuzugänge ist Jürgen Gjasula von der SpVgg Greuther Fürth. Ob Tobias Schwede dem FCM erhalten bleibt, ist indes offen.

Erst 16 Spieler unter Vertrag

Auf Manager Mario Kallnik warten in nächster Zeit arbeitsreiche Tage und zahlreiche Gespräche. Erst 16 Spieler stehen momentan für die kommende Saison unter Vertrag, gleich elf aktuelle Arbeitspapiere laufen zum 30. Juni aus. Während die Abgänge von Marius Sowislo (Karierende) und Felix Schiller bereits feststehen und auch Gerrit Müller (drei Einsätze) sowie Andreas Ludwig (zehn Einsätze) wohl keine Perspektive mehr haben werden, ist die Zukunft von Jan Glinker, Andre Hainault, Richard Weil, Tobias Schwede, Florian Pick, Julius Düker und Mario Seidel noch offen.

Schwede lässt FCM-Zukunft offen

Vor allem Schwede dürfte schwer zu halten sein, verbuchte er in dieser Saison doch 15 Scorerpunkte in 26 Spielen. Fragen zu einem möglichen Verbleib wich der 24-Jährige unmittelbar nach dem Aufstieg am Samstag aus: "Das wird sich zeigen. Ich bin jetzt erstmal froh, dass wir aufgestiegen sind", sagte er beim MDR – und heizte die Gerüchte, er stünde vor einem Wechsel zu einem Zweitligisten, damit weiter an. Derweil hat Glinker nach unseren Informationen ein Angebot von Viertligist Wacker Nordhausen vorliegen, Leihgabe Florian Pick könnte beim 1. FC Kaiserslautern fest eingeplant sein. Besser sieht es bei Weil aus: "Ich will mit dem FCM in der 2. Liga spielen", kündigte er in der "Volksstimme" an.

Gjasula wohl ein Thema

Im Hinblick auf mögliche Neuzugänge sind in den vergangenen Tagen mehreren Namen gehandelt worden, darunter Daniel Keita-Ruel von Fortuna Köln und Marius Bülter von Regionalligist SV Rödinghausen. Neu dabei: Jürgen Gjasula von Zweitligist Greuther Fürth – das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung". Für die Kleeblätter absolvierte der 32-jährige Mittelfeldspieler und Bruder von HFC-Kapitän Klaus Gjasula seit 2015 insgesamt 65 Zweitliga-Spiele, in der laufenden Saison kam er bisher 24 Mal zum Einsatz (zwei Tore, drei Vorlagen). Insgesamt blickt der gebürtige Albaner auf 189 Spiele in der 2. Bundesliga mit 25 Toren und 37 Vorlagen zurück – hinzukommen sieben Bundesliga-Partien für den 1. FC Kaiserslautern. Am Saisonende läuft sein Vertrag in Fürth aus, er wäre somit ablösefrei zu haben.

quelle: liga3-online.de
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 24.04.2018, 15:44 von Manchester.

Seiten (26): 1, 2, 3 ... 25, 26



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 13:14.