MDFF - das Magdeburger Fussballforum



27.04.2018, 09:39
Wadenbeisser Anwesend


Avatar

Beiträge: 4.019
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Zitat:
Zitat von Paps:
Die ersten sechs Punkte in der zweiten Liga sind gebucht. Panzerfahrer Klaus geht nach Paderborn famos famos famos famos

Daumen hoch



Hainault und Ludwig enttäuscht
April 27, 2018


Hoffnung auf Düker Verbleib (T.Schwede schweigt!)
April 26, 2018


wenn der Bengel (Schwede) an seiner Zukunft bastelt und zu einem "Verein" wechselt der "größere" ("Tradition!?") Ambitionen hat (sofortigen Weideaufstieg) ist das für mich Ok

aber bitte Paderborn, Aue, Dresden ... usw. usf. Oh mein Gott

na ja ...





apropos



der Bengel ist erfrischend

warum nich mit Ihm als "Nr.1" in die neuer Saison gehen

und Seidel als "Nr.2"


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 27.04.2018, 09:43 von Wadenbeisser.

27.04.2018, 09:40
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.258
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Hätte eigentlich gedacht so wäre der Plan, scheinbar doch nicht.

27.04.2018, 17:37
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.099
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
bei Hainault und Ludwig kann ich den Trennungswillen schon nachvollziehen, bes. bei Ludwig, da kam doch eher nix bis gar nix.

und auf der TW Position ham wir auch noch Lukas Cichos in der Warteschleife . . . . Tzzzzz wenn der nicht aus versehen mit Ziegner nach Halle wechselt.

Aber Brunst zur Nr. 1 zu machen, damit hätte ich nach den letzten gezeigten Leistungen auch kein Problem.

Aber das sollen Kallnik / Härtel & Franz entscheiden. Wink
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 28.04.2018, 09:36 von armageddon.

27.04.2018, 22:41
Paps Abwesend


Avatar

Beiträge: 239
Dabei seit: 26.02.2016
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Zum Thema Torwart ist meine Meinung, Brunst sehr gute Ansätze aber sehr jung. Im Moment sehe ich in vorn. Wenn der Verein einen erfahrenen holt, ist das verständlich. Nach den bisherigen Spielen würde ich ihm mein vertrauen aus sprechen. Er hat auch noch drei Spiele Zeit das zu untermauern. Schwede sollte gehalten werden, aber nur wenn er will und das klingt im Moment nicht so. Den Rest sehen wir ab dem 13.05.. Wenn der Verein auf dem Teppich bleibt sehe ich da keine Probleme.

28.04.2018, 09:28
fcm1965treue Abwesend
Mitglied

Beiträge: 382
Dabei seit: 13.05.2017
Wohnort: -
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
so ich schreibe hier nun auch mal was rein :P also ich finde brunst super aber wie paps gesagt hat noch bisschen jung :P aber mir würde der janis blaswich auch gefallen er hat in der saison schon einige hammer schüsse raus gekratzt aus dem kasten ;D

28.04.2018, 09:46
aerolith Abwesend


Beiträge: 399
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Denke auch, daß Brunst hier zumindest eine Chance verdient. MIt ihm ist Konterspiel möglich, denn er kann schnell einen gehaltenen Ball präzise dem eigenen Mann zuspielen, was Glinker nur auf kurzen Distanzen schafft. Nen Patzer habe ich von ihm noch nicht gesehen, auch keine Unsicherheiten bei der Strafraumbeherrschung. Sicher gibt es bessere Torwarte, aber die gibt es immer. Wir sollten das Geld fürs MF ausgeben, v.a. im DM-ZM-Bereich. Und einen Konterstürmer brauchen wir noch.
Wenn Franz tatsächlich 150 leute auf dem Zettel hat, werden wir uns sicherlich über einen besonderen Trainingsauftakt freuen können. Hoffentlich wird's kein Hornberger Schießen.

28.04.2018, 16:36
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.099
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
wie eben der MDR meldet ist T. Schwede wohl wech in Richtung Paderborn.

28.04.2018, 18:17
Manchester Abwesend
Moderator,

Beiträge: 455
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
manchmal ist geld nicht alles. schauen wir mal.

30.04.2018, 07:48
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.099
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019

Schwede zieht es Richtung Paderborn



Hainault bestätigt Abschied vom FCM





01.05.2018, 09:23
Wadenbeisser Anwesend


Avatar

Beiträge: 4.019
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2018 / 2019
Zitat von Wadenbeisser:
Zitat:
Zitat von Paps:
Die ersten sechs Punkte in der zweiten Liga sind gebucht. Panzerfahrer Klaus geht nach Paderborn famos famos famos famos

Daumen hoch



Hainault und Ludwig enttäuscht
April 27, 2018


Hoffnung auf Düker Verbleib (T.Schwede schweigt!)
April 26, 2018


wenn der Bengel (Schwede) an seiner Zukunft bastelt und zu einem "Verein" wechselt der "größere" ("Tradition!?") Ambitionen hat (sofortigen Weideaufstieg) ist das für mich Ok

aber bitte Paderborn, Aue, Dresden ... usw. usf. Oh mein Gott

na ja ...






...




Oh mein Gott

Question

Question

1. Mai 2018 um 08:51 Uhr
SC Paderborn: Schwede soll Zwei-Jahres-Vertrag erhalten
Von Julian Koch
Zitat:


© imago/Schroedter

Der Wechsel von Tobias Schwede zum SC Paderborn wird konkreter. Laut dem "Westfalen Blatt" sollen sich beide Seiten bereits einig sein, demnach wird der 24-jährige Linksaußen noch in dieser Woche einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten.
15 Scorerpunkte

Dass es Schwede offenbar ausgerechnet nach Paderborn zieht, überrascht. Schließlich soll der Flügelspieler mehrere attraktive Angebote gehabt haben, darunter aus Wolfsburg, Hamburg und Köln. Beim SCP wird man sich dagegen freuen, gewinnt die ohnehin schon starke besetzte Offensive (83 Tore in 36 Spielen) mit Schwede weiter an Qualität. Für den 1. FC Magdeburg verbuchte der 24-Jährige in dieser Saison sechs Tore und neun Vorlagen bei 26 Einsätzen – damit ist er hinter Philip Türpitz zweitbester Scorer des aktuellen Tabellenführers. Vor allem in den letzten Wochen spielte Schwede stark auf, sammelte in sechs Spielen zehn Scorerpunkte und war damit ein Garant für den vorzeitigen Aufstieg des 1. FC Magdeburg.

"Wir konnten ihm nicht mal ein Angebot machen"

Da verwundert es nicht, dass FCM-Manager Mario Kallnik den Abgang des 24-Jährigen bedauert: "Wir haben bei Tobias und seinem Berater gleich nachdem der Aufstieg feststand angefragt", berichtet er in der "Volksstimme". Bereits im Juli vergangenen Jahres hatten die Elbstädter versucht, den Vertrag vorzeitig zu verlängern. Damals machte Schwede jedoch klar, "dass er sich nur vorstellen kann, bei uns zu bleiben, wenn wir in der 2. Bundesliga spielen", so Kallnik. Doch nach dem Aufstieg war die Tür plötzlich zu. "Der Berater hat uns jetzt aber nur mitgeteilt, dass Tobias den Verein verlassen wird. Wir konnten ihm nicht mal ein Angebot machen." Der SC Paderborn hingegen schon.



Oh mein Gott

zum Kotzen Paderborn

was issen das für ne Verbesserung (mal vielleicht die Kohle ausgenommen)

Köln, HSV, Nürnberg, Düsseldorf, Freiburg ... das wäre ewtl. ne Verbesserung

bo ey Oh mein Gott

na ja muss er (?) wissen sleep

Seiten (26): 1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 25, 26



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 18:02.