MDFF - das Magdeburger Fussballforum



25.06.2018, 19:51
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2


28.06.2018, 13:04
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2


Attention der komplette Mittags take





29.06.2018, 20:31
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2


MDR SiO und ARD
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 01.07.2018, 10:05 von Wadenbeisser.

01.07.2018, 10:07
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2


Videos Berichte auf ...
1.FC Magdeburg Youtube
VS Magdeburg Youtube
SiO Youtube
ARD Sportschau Youtube

10.07.2018, 19:22
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 10.07.2018, 19:25 von Wadenbeisser.

14.07.2018, 17:16
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2
***Im Stehblock – Guidos Betrachtungen zum 1. FC Magdeburg***

oder jetzt "Neues vom Krügel-Platz"

mal hören was er/sie heut zu besprechen hat/haben

Folge 2 von "Neues vom Krügel-Platz"


"im Gespräch mit ..."

ca. 45 Minuten

Direkt
Download

Zitat:
Neues vom Krügel-Platz | Folge 2 FCM-Keeper Fejzic: "So können wir Großes erreichen"

Jasmin Fejzic ist ein erfahrener Zweitliga-Keeper und hat sogar schon an einer WM teilgenommen. Nun will der Bosnier dem 1. FC Magdeburg beim Klassenerhalt helfen. Im Podcast spricht er über seine neue Rolle beim Aufsteiger, seine bewegte Karriere und große Vorbilder.

von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT

Folge 2 von "Neues vom Krügel-Platz" in ... Schlagzeilen:
Zitat:


Als er sich zur Podcastaufnahme im Tagungsraum des Hotels auf den Stuhl setzt, hat Jasmin Fejzic seine Torwarthandschuhe noch in der Hand. Die zweite Trainingseinheit des Tages liegt hinter dem 32 Jahre alten Torhüter. Er schnauft durch. Das Trainingslager im niedersächsischen Wesendorf schlaucht. "Die letzten Wochen waren hart", sagt der Zugang des 1. FC Magdeburg. "Aber so ist das im Fußball."

Jasmin Fejzic hat schon zahlreiche Vorbereitungen hinter sich. Er hat für Fürth und Aalen gespielt, seine sportliche Heimat zuletzt bei Eintracht Braunschweig gefunden. In der vergangenen Spielzeit war er ein Rückhalt. Braunschweig stieg trotzdem ab – und Fejzic wechselte zum FCM.

In Folge zwei von "Neues vom Krügel-Platz" beantwortet der 32-Jährige die Fragen der Fans, spricht über seinen Wechsel zum FCM und vieles mehr.
Jasmin Fejzic spricht über...
... das Trainingslager, seinen Vornamen und Vaterfreuden – ab Minute 0:50

Das Wesendorf-Camp des FCM hat es in sich. Das spürt auch Jasmin Fejzic. Außerdem verrät er, was ihm seine Familie bedeutet und warum ihm sein Vorname regelmäßig Probleme bereitet.
... seine Zeit bei der Nationalmannschaft und Teilnahme an der WM in Brasilien – 3:00

2014 stand Fejzic als Ersatz-Keeper im Aufgebot von Bosnien-Herzegowina bei der Weltmeisterschaft in Brasilien. "Das Highlight meiner Karriere", sagt er und erzählt, wie seine Zukunft in der Nationalelf aussieht und wer der beste Spieler war, mit dem er jemals zusammengespielt hat.


Magdeburgs neuer Keeper Jasmin Fejzic Bildrechte: IMAGO

... die Gründe für seinen Wechsel zum FCM – 4:30

Warum hat sich Jasmin Fejzic für den 1. FC Magdeburg entschieden? Und wie schwer ist ihm der Abschied aus Braunschweig gefallen?
... Unterschiede zwischen Magdeburg und Braunschweig – 5:40

Jasmin Fejzic erklärt, was Braunschweig dem FCM voraus hat und warum die Eintracht dem Zweitliga-Aufsteiger als Vorbild dienen könnte.


Im Gespräch - Trainer Jens Härtel mit Torwart Jasmin Fejzic (1. FC Magdeburg) nach dem Training. Bildrechte: IMAGO

Er hat sich bislang absolut als Teamplayer erwiesen. Er redet viel mit den Jungs und ist schon richtig gut angekommen.
FCM-Cheftrainer Jens Härtel über Jasmin Fejzic

... seine Rolle als Führungsspieler beim FCM – 8:00

FCM-Trainer Jens Härtel erklärt, wie sich Fejzic bislang eingelebt hat und was er von dem erfahrenen Keeper erwartet. Fejzic meint: "Ich bin kein Häuptling. Aber ich will ein Führungsspieler sein." Außerdem: Was hält der Zugang von der Stimmung im Magdeburger Stadion?
... den Umgang mit Patzern als Torhüter – 11:20

Jasmin Fejzic hat Mitgefühl mit Loris Karius. Der Keeper des FC Liverpool patzte im Champions-League-Endspiel. "Da bist du als Torhüter immer der Depp, da habe ich Mitgefühl", sagt der FCM-Schlussmann. Schließlich ist ihm selbst schon einmal ein folgenschwerer Fehler unterlaufen. Fejzic verrät außerdem, wer für ihn aktuell der beste Torhüter der Welt ist und welchen Keeper er als Kind bewundert hat.
... den Konkurrenzkampf um den Platz als Nummer eins – 14:30

Alexander Brunst, Mario Seidel und Jasmin Fejzic – diese drei kämpfen um den Platz als Nummer eins beim FCM. Wie geht der Zugang als Braunschweig diesen Konkurrenzkampf an?



zum Podcast | 1. FC Magdeburg


16.07.2018, 14:57
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2
hier nur Kartenverkausinfo für Liga

Alle Informationen: https://1.fc-magdeburg.de/tickets/dfb-pokal
Preistabelle: https://1.fc-magdeburg.de/...8-2019.pdf

Vorverkauf



zuschauen
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 16.07.2018, 14:57 von Wadenbeisser.

25.07.2018, 18:44
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2
***Im Stehblock – Guidos Betrachtungen zum 1. FC Magdeburg***

oder jetzt "Neues vom Krügel-Platz"

mal hören was er/sie heut zu besprechen hat/haben

Folge 4 von "Neues vom Krügel-Platz"


"im Gespräch mit ..."

ca. 15:43 Minuten

Direkt
Download

Zitat:
Neues vom Krügel-Platz | Folge 5 Die Rückkehr des Vorstoppers

Experte Guido Hensch zieht aus dem Turniersieg des 1. FC Magdeburg im Testwettkampf gegen Swansea und Genua zahlreiche Erkenntnisse. Im Fokus stehen der Rasen, die Abwehr- und Angriffsformation des FCM, Elfmeter und ein Sorgenkind.

von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT

Folge 5 von "Neues vom Krügel-Platz" in ... Schlagzeilen:
Zitat:


Guido Hensch wusste gar nicht so recht, wie ihm geschah. Als der FCM-Experte am Wochenende zum international besetzten Testturnier des 1. FC Magdeburg an seinem Arbeitsplatz in der MDCC-Arena eintraf, erwartete ihn ein rot-weißes Absperrband. Was es damit auf sich hat und welche Eindrücke er vom Zweitliga-Aufsteiger gewinnen konnte, schildert Hensch im Gespräch mit Daniel George.

Folge fünf von "Neues vom Krügel-Platz" in drei Thesen:
1) So geht es dem Rasen in der MDCC-Arena – ab Minute 2:45

Der Rasen in der MDCC-Arena bereitete dem 1. FC Magdeburg in der vergangenen Spielzeit immer wieder Kopfzerbrechen. Die Fans machen sich Sorgen und fragten bei MDR SACHSEN-ANHALT nach. Doch beim echten ersten Härtetest dieser Saison zeigte sich FCM-Experte Guido Hensch überrascht vom Zustand des Geläufs und erklärt, warum er sich vielleicht bald im sozialen Netzwerk Twitter anmeldet.
2) So steht es um die Abwehr des FCM – 4:50

In der vergangenen Woche forderte Hensch noch: "Dem FCM fehlt ein Abwehrchef!" Dabei bleibt der Experte grundsätzlich auch. Doch: "Die Abwehrarbeit am Wochenende war wirklich überragend", sagt er auch und bespricht mit Daniel George die Rolle von Dennis Erdmann, der auf einer für ihn recht ungewohnten Position zum Einsatz kam.
3) So geht es dem Sorgenkind – 6:35

Bei all den positiven Eindrücken der Vorbereitung: Ein Sorgenkind hat Hensch dennoch ausgemacht. "Michel Niemeyer spielt nach seiner Verletzung noch sehr mit angezogner Handbremse", sagt der Experte und erklärt, was ihn trotzdem auf eine positive Wende hoffen lässt.




Podcast | 1. FC Magdeburg


30.07.2018, 19:15
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2
***Im Stehblock – Guidos Betrachtungen zum 1. FC Magdeburg***

oder jetzt "Neues vom Krügel-Platz"

mal hören was er/sie heut zu besprechen hat/haben

Folge 6 von "Neues vom Krügel-Platz"


"im Gespräch mit ..."

ca. 17:40 Minuten

Direkt
Download

Zitat:
Neues vom Krügel-Platz | Folge 6 Was den FCM in der zweiten Bundesliga erwartet

Der 1. FC Magdeburg startet in die erste Zweitliga-Spielzeit seiner Geschichte. Die FCM-Experten Guido Hensch und Daniel George machen vor dem Saisonstart den Spielklassen-Check: Wer sind die Favoriten? Wer kämpft gegen den Abstieg? Und wie attraktiv ist diese Liga überhaupt?

von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT

Folge 6 von "Neues vom Krügel-Platz" in ... Schlagzeilen:
Zitat:


Es ist Spieltagswoche: Am Sonntag startet der 1. FC Magdeburg mit einem Heimspiel gegen den FC St. Pauli in die erste Zweitliga-Saison seiner Geschichte. Die Partie ist ausverkauft. Vor dem Start in die neue Spielklasse machen die FCM-Experten Guido Hensch und Daniel George den großen Zweitliga-Check.

Wer will mit aller Macht in die erste Liga? Wer muss um den Klassenverbleib zittern? Und wie attraktiv ist die zweite Bundesliga überhaupt?
Folge sechs von "Neues vom Krügel-Platz" in drei Schlagzeilen:
1) Das sind die Aufstiegskandidaten – ab Minute 2:35

Der Etat des 1. FC Köln: 75 Millionen Euro. Der Etat des 1. FC Magdeburg: 8,8 Millionen Euro. "Klein und billig, aber sympathisch", sagt Guido Hensch mit einem Lächeln über den Kader des Aufsteigers aus der Elbestadt. Aber im Ernst: "Da, wo das Geld ist, sind auch dien Aufstiegskandidaten." An vorderster Front die Erstliga-Absteiger aus Köln und Hamburg. Aber auch zwei Ostvereine haben Hensch und George auf der Rechnung.
2) Das ist das Mittelfeld – 6:00

Zum Liga-Mittelfeld zählen die Experten auch den 1. FC Magdeburg. Mit Blick auf die zahlreichen Mannschaften in diesem Bereich fragen sie sich: Wie attraktiv wird diese zweite Bundesliga überhaupt? Wo liegen Unterschiede zu den vergangenen Drittliga-Spielzeiten? Und wie wird sich der FCM mit seiner Spielweise schlagen?
3) Das sind die Abstiegskandidaten – 9:10

"So ganz krasse Unterschiede und klare Abstiegskandidaten sehe ich eigentlich nicht", sagt Hensch. Auf zwei Mannschaften, die es schwer haben werden, legt sich der FCM-Experte dann aber doch fest.




Podcast | 1. FC Magdeburg


30.07.2018, 20:34
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Dies, Das, Jenes aus Presse, Funk & TV in der Saison 2018/19 - Liga 2


Seiten (17): 1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16, 17



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 03:51.