MDFF - das Magdeburger Fussballforum



25.08.2018, 14:36
fcm1965treue Abwesend
Mitglied

Beiträge: 495
Dabei seit: 13.05.2017
Wohnort: -
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)
unsere u19 spielte 0:0 auswärts beim Niendorfer TSV war bestimmt mehr drin gegen den tabellen letzten aber immerhin ein punkt Smiling

28.08.2018, 12:57
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.273
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)
hmm

im mom nix „textlastiges“ gefunden



zuschauen

...

vertan Oh mein Gott
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 11.09.2018, 18:19 von Wadenbeisser.

07.09.2018, 14:12
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.273
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)


08.09.2018, 13:42
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.273
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)
hmm hm



Fand ich unter B -Junioren

hmm hm

11.09.2018, 11:59
Geranobi Abwesend
Mitglied

Beiträge: 304
Dabei seit: 18.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)
An diesem Sonnabend, 15.09.2018, 11.00 Uhr, findet das nächste Punktspiel unserer U19 in und gegen Hannover statt, gespielt wird in der Clausewitzstraße 4, viel Erfolg dort für unsere Nachwuchsfußballer. Über Zugucker und Fans, die unsere Mannschaft im Kampf um Punkte und Tore unterstützen möchten, würden sich alle sehr freuen und genau das, kann doch zusätzlich motivieren, wenn es bei Spielen etwas enger zu geht. Gerade das, was dadurch möglich ist, erleben wir so oft in unserem Heimwohnzimmer HKS.

Viel Erfolg unserer U19 und dem Trainerteam in ihrem 1. Jahr in der Bundesliga, der Start war schon mal gut und die nächste Runde im Pokal zu erreichen, einfach toll. Jetzt geht es im nächsten Pokalspiel gegen Werder Bremen und das bei uns. Olé FCM!


Mal etwas anderes noch hinterher:

Wir gehen seit vielen Jahren auch zum Nachwuchsfußball. Wir kennen noch die Zeit, ohne die netten Leutchen mit ihrem Verpflegungswagen für die HKS-Nebenplätze. Da gab es nichts. Irgendwann waren sie dann hin und wieder da und wir freuten uns jedes Mal, wenn es nur ein Kaffee war, den man sich dort holte. Es kam die Zeit, da wurden sie selbstverständlich, ein gefährliches Wort, wenn man es mal hinterfragt, denn nichts und niemand ist und sollte selbstverständlich sein. Auf alle Fälle sind wir sehr dankbar dafür. Gerade die Nachwuchsspiele finden öfters zu ungewöhnlichen Zeiten statt, hin und wieder geht es nach dem Ersten Spiel auch gleich noch zum Zweiten. Schön, wenn man dann mal etwas zum Essen und Trinken dort holen kann. Viele machen das und das sehr gerne. Erst gab es nur Kuchen und *****************, dann wurde auch gegrillt, ein vielfältiges Angebot zu sehr fanfreundlichen Preisen. Es wurde ein Zelt aufgebaut mit Tischen und Bänken, dieser Bereich wurde von vielen genutzt. Wenn es mal so einen richtigen Platzregen gab, standen wir auch schon einmal dicht gedrängt, so Schulter an Schulter, darunter, zusammen, Fans eben.

Nun gibt es viele Fragen und keine Antworten darauf. Bei jedem Nachwuchsspiel hört man die Menschen fragen, wann steht hier wieder das Zelt, wann kommen die Sitzbänke wieder mit den Tischen, denn das ist auf einmal alles verschwunden. Es gibt keine Antworten bisher darauf. Sicherlich war das jetzt kein Schickimicki, aber es war was, es wurde von vielen genutzt, sogar unser großer Cheftrainer hatte kein Problem, sich dort hinzusetzen. Vielleicht haben wir ja keine Ahnung, vielleicht ist ja was anderes geplant, vielleicht verstehen wir es ja nur nicht. Wer das abgebaut hat, wird wissen, wie es weitergeht, vielleicht kann man da mal was erfahren. Viele Frager hätten sicher gerne eine Antwort darauf.

Danke möchten wir mal sagen an dieser Stelle, für die nun schon jahrelange Versorgung bei den Nachwuchsspielen, die uns hoffentlich erhalten bleibt.

14.09.2018, 13:38
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.273
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)
Ramona v up

so dat nächste Spiel ist in 95+1



Rasenplatz, 96 - DAS STADION, Clausewitzstr. 4, 30175 Hannover
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 14.09.2018, 13:40 von Wadenbeisser.

15.09.2018, 11:55
fcm1965treue Abwesend
Mitglied

Beiträge: 495
Dabei seit: 13.05.2017
Wohnort: -
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)
Unsere a-jugend verliert leider und knapp mit 2:1 gegen hannover 96 aber das ergebniss ist nicht schlecht trotz niederlage gut mit gehalten Smiling

15.09.2018, 17:45
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.273
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)
Zitat:

https://www.hannover96.de/...eburg.html

15.09.2018 / Nachwuchs, Leistungsbereich
U19 gewinnt gegen Magdeburg

In einer umkämpften Partie hat sich die U19 am Samstagmittag am Ende nicht unverdient gegen den 1. FC Magdeburg mit 2:1 durchgesetzt. Für die Mannschaft von Trainer Stephan Schmidt traf Sebastian Soto doppelt (9., 32.).

Arbeitssieg
Schön war es insbesondere in der ersten Halbzeit nicht, was die 200 Zuschauer am Samstagmittag im Eilenriedestadion zu sehen bekamen. "Wir haben ein kampfbetontes Match erwartet und das ist es auch geworden", sagte Stephan Schmidt über das, was sich zwischen seiner U19 und dem Nachwuchs des 1. FC Magdeburg abspielte. Beide Teams ackerten um jeden Zentimeter Rasen und 96 tat es erfolgreich. Schon nach 9 Minuten traf Sebastian Soto zum 1:0 für die jungen Roten, die Führung hielt allerdings nur 10 Minuten. Da gelang Hommel für die Gäste der Ausgleich, wiederum Soto war es, der 96 eine knappe Viertelstunde vor dem Seitenwechsel erneut in Front brachte (32.).

Fußballerisch verbessert
"Fußballerisch können wir das deutlich besser", fand Schmidt und tatsächlich spielte seine Mannschaft im zweiten Durchgang besser. Es ergaben sich in der Folge auch noch einige gute Gelegenheiten, 96 machte den Sack aber nicht zu. So blieb es bis zum Ende eng, "verteidigt haben wir es aber anständig", lobte der Coach. Mit dem nicht unverdienten Dreier verbessert sich die U19 mit jetzt insgesamt 9 Punkten zunächst auf Rang 5 und trifft am kommenden Samstag auf die um einen Zähler bessere Herta aus Berlin.
mi

Statistik:

Hannover 96: Neufeld - van den Berg, Beckenbauer, Aytun - Walbrecht, Dzafo (76. Damer), Tomic (88. Drath), Soto, Truemner - Beck (57. Rufidis), Stehle

1. FC Magdeburg: Kips - Farwig (63. Schiemann) Zentrich (68. Pöllmann), Kanther - Lehmann, Menke, Hommel, Salihoglu (63. Weigel) - Jürgen, Temp, Plewe

Tore: 1:0 Soto (9.), 1:1 Hommel (19.), 2:1 Soto (32.)

Gelbe Karten: Beckenbauer, Truemner / Jürgen, Weigel

Schiedsrichter: Rosin (Lieth)

Zuschauer: 200



18.09.2018, 14:25
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.273
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)


18.09.2018, 14:31
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.273
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: A-Junioren-Bundesliga (U19)
nächstes



zuschauen

Seiten (28): 1, 2, 3, 4, 5 ... 27, 28



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 20:58.