MDFF - das Magdeburger Fussballforum



28.08.2018, 11:56
armageddon Anwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.091
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04* Sa. 25.08.2018 13:00 Uhr
Also ich kann das ganze bashing gegen den DFB / und deren Schiedsrichter ja durchaus verstehen. Gut wech gekommen sind wir bis jetzt nicht bei
Entscheidungen die man "sowohl als auch" fällen kann und der FCM hätte gerade gegen die Audi Radkappen den Platz niemals als gefühlter Verlierer
verlassen dürfen.

Aber mir ist das dann doch zu einfach, denn Ingolstadt hatte eben über die 90 min. nicht eine wirkliche Chance auf ein selbst erwirktes Tor und
wie die zu Ihrem Tor gekommen sind, das sollte, bevor man den DFB und deren Gesellen zusammen faltet, als erstes betrachten und gewürdigt werden.

Auch die Durchschlagskraft in der zweiten Hälfte, war gerade in unseren Reihen nicht mehr gegeben um dem Spiel noch die für uns
günstige Wende zu geben.

Bleibt unterm Strich für mich und nach ein paar Tagen sacken lassen, zur Hz. muss es schon 2 :1 oder gar 3 : 1 stehen, das könnte man dem Schieber anlasten,
das die aber überhaupt ein Tor gemacht haben, das muss sich der FCM selbst ankreiden. Fällt das Tor nicht geht der FCM als Sieger vom Platz Information

Seiten (4): 1, 2, 3, 4



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 20:18.