MDFF - das Magdeburger Fussballforum



31.08.2018, 08:43
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.016
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr
hmm

das übliche zu Holzbein Kiel Grinning



scheiß DFB DFL Montagsspiele #„Kanaken“ und „Kartoffeln“ #Merchandising zum Kotzen

na ja zurück zum Spiel

„verlieren Verboten“ aus meiner Sicht

schaun mer mal was mit Bregerie übers Mittelfeld so geht (Spielaufbau)

oder doch hoch und weit klopp den Ball auf Beck wieder angesagt ist

Tipp hier bitte abgeben


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 31.08.2018, 08:56 von Wadenbeisser.

31.08.2018, 12:21
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.016
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr
shocked







31.08.2018, 12:45
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.016
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr




hm schade nix fürs Mittelfeld ... (Robert würde sagen: „einer der auch mal den Fuß aufn ...“)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 31.08.2018, 12:49 von Wadenbeisser.

31.08.2018, 13:28
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.098
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr
Ich denke wir kriegen bei den Störchen ganz gepflegt einen vor die Mütze Information

ist sicher nicht schön . . . . . . weiß ich cyclops

31.08.2018, 18:28
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.098
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr
FCM bei Holstein Kiel: Trotz Wacklern: Jasmin Fejzic bleibt im Tor



Zitat:


Magdeburg -

Zweitligist 1. FC Magdeburg fährt mit viel Optimismus zum schweren Auswärtsspiel am Montagabend bei Holstein Kiel. „Wir wollen unsere gute Leistung auch auswärts
bestätigen, welche wir zuletzt zu Hause abrufen konnten“, sagte Trainer Jens Härtel am Freitag.

Das 1:1 zuletzt zu Hause gegen den FC Ingolstadt hat dem FCM Auftrieb gegeben. Mit Glück könnte sogar der historisch erste Sieg in Liga zwei drin sein. „Ich denke,
unsere Leistung ist von Spiel zu Spiel besser geworden. Wenn wir daran anknüpfen, bin ich guter Dinge, dass uns der Torerfolg gelingt und wir hoffentlich Zählbares
mitbringen“, sagte Magdeburgs Mittelfeldspieler Rico Preißinger.

FCM legt sich weiter auf Keeper Jasmin Fejzic fest

Personell legte sich Härtel darauf fest, dass Jasmin Fejzic zwischen den Pfosten stehen wird. Michel Niemeyer stieg am Freitag, Tobias Müller am Donnerstag wieder
ins Training ein. „Wir müssen trotzdem abwarten und mit den Spielern sprechen“, sagte Härtel mit Blick auf das Montagspiel und ließ einen Einsatz der beiden offen.
Neuzugang Romain Bregerie zeige derweil einen „ordentlichen Zustand.“

Die Kieler liegen nach einem Sieg und zwei Remis mit fünf Punkten auf Tabellenplatz sieben, Aufsteiger Magdeburg ist 15. (zwei Zähler). „Kiel ist gut in die Saison
gestartet und eine fußballerisch starke Mannschaft, die personell noch mal nachlegen konnte. Sie werden das Spiel gegen uns gewinnen wollen, für uns ist es eine
reizvolle Aufgabe“, sagte Härtel. Ob er mit einer Dreier- oder Viererkette gegen die offensivstarken „Störche“ agieren will, verriet er nicht.

FCM: Keine weiteren Transfers geplant

Auf dem Transfermarkt werden die Magdeburger bis zum Schluss des Transferfensters am Freitagabend wohl nicht mehr tätig. „Stand jetzt sieht es nicht so aus,
dass heute noch etwas passiert“, sagte Härtel. Er teilte mit, dass Stürmer Philipp Harant bleiben werde. Er habe die Entscheidung selbst getroffen. (dpa)


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 31.08.2018, 18:34 von armageddon.

02.09.2018, 09:53
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.016
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr




Attention nur über YouTube direkt abspielbar Attention SiO Content




Videos Berichte auf ...
1.FC Magdeburg Youtube
VS Magdeburg Youtube
SiO Youtube
ARD Sportschau Youtube
DAZN Youtube
Bild Sport Youtube

02.09.2018, 11:55
aerolith Abwesend


Beiträge: 399
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr
Kiel ist ne Wundertüte. In HH zeigten sie Konterfußball und gewannen. Daß wir e"einen auf die Mütze" bekommen, ist wohl wahrscheinlich. Aber wir spielen diese Saison keinen "wahrscheinlichen" Fußball. Insofern tippe ich ein lustvolles 2:1 - für uns.

03.09.2018, 08:58
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.016
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr

FCM-Trainer Jens HärtelFoto: Joachim Sielski / dpa

Zitat:


03.09.2018 - 08:46 Uhr

Magdeburg gegen Kiel Härtel lässt die neue Traum-Abwehr los

von: Michael Nowack veröffentlicht am
02.09.2018 - 22:26 Uhr

Drei Spiele, noch kein Sieg! Zweitligist 1. FC Magdeburg steht Montag (20.30 Uhr) in Kiel unter Druck. Noch herrscht Ruhe beim Aufsteiger. Doch damit das so bleibt, muss endlich ein Erfolg her! Kommt der mit Romain Brégerie (32)?

Seit Dienstag ist der Neue aus Ingolstadt da. Mittwoch gab er ein super Debüt beim 3:1-Test gegen Erfurt! Montag steht er in der Startelf. Trainer Jens Härtel (49): „Er ist in einem ordentlichen körperlichen Zustand. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass er beginnt.“

Härtel baut ein neues Traum-Bollwerk zusammen: Stratege Brégerie neben Kampfsau Dennis Erdmann (27) in der Abwehrzentrale. Feiert die Viererketten-Variante in Kiel Premiere? „Warum denn nicht“, orakelt der Trainer.

Und ist fest überzeugt, dass der erste Dreier möglich ist: „Ich habe das gute Gefühl, dass wir uns von Spiel zu Spiel gesteigert haben. Und in Kiel muss der nächste Schritt her.“ Das wäre der erste Zweitliga-Sieg...

Neuzugang Rico Preißinger (22), der noch nie gegen Holstein verloren hat, weiß, wie das geht. „Mit Aalen habe ich zu Hause 1:0 gewonnen, in Kiel 2:2 gespielt. Aber wir haben da ganz schnell 0:2 zurückgelegen. Das heißt für uns, von der ersten Minute an hellwach zu sein, um nicht in Rückstand zu geraten.“

sorry das Bild bei Mirko-FCM is zu klein zum Lesen (für mich)

zuschauen

03.09.2018, 09:46
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.258
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr
Wenn die neue Traumabwehr auch weiterhin die Tore schießt, umso besser.
Rechne heute allerdings höchstens mit einem Punkt.

03.09.2018, 19:44
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.016
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Holstein Kiel - 1.FC Magdeburg Mo. 03.09.2018, 20:30 Uhr


Seiten (4): 1, 2, 3, 4



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 19:05.