MDFF - das Magdeburger Fussballforum



18.12.2018, 20:38
Paps Abwesend


Avatar

Beiträge: 240
Dabei seit: 26.02.2016
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: 1.FC Köln - 1.FC Magdeburg Mo. 17.12.2018 20:30 Uhr
die schwuchtelStadt mit ihren schwuchtelVerein samt ihren schwarzen Nummerngirls soll sich bitte wieder in die erste Liga zu ihren gleichen verpissen!

Die waren doch in rot und ausser dem hättest du mal Grüßen können. lachen
Ansonsten, wir hatten einen schönen Ausflug mit netten Gesprächen und überraschenden Gesprächspartnern.
Das Spiel ein wenig enttäuschend, aber man hat eben gesehen wo der Unterschied liegt. Geld schießt doch Tore und der individuelle Unterschied war zu sehen.

Zu den Brunst Kritiken mal ein paar Worte aus meiner Sicht: erstes Tor - er pariert zweimal Schüsse aus nächster nähe, jedes mal schafft es kein Spieler von uns
den Ball zu erreichen und die Situation zu klären, zweites Tor - er geht zum Ball und Erde geht dazwischen behindert ihn und dadurch kann er nicht mehr klären .
Auf der Linie zwei Spieler die schaffen es auch nicht. Das dritte habe ich nicht richtig gesehen. Die Noten der Volksstimme kann ich teilweise nicht nach vollziehen - Türpitz mit einer Top Passquote, aus meiner Sicht kam so gut wie kein Ball zum Mitspieler.

Das alles aber nur aus der Sicht im Stadion , die öfter auch mal eingeschränkt war.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 18.12.2018, 20:41 von Paps.

18.12.2018, 22:09
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.272
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: 1.FC Köln - 1.FC Magdeburg Mo. 17.12.2018 20:30 Uhr
@Paps, fühle mich jetzt einfach mal angesprochen...
Sein zweiter Reflex beim ersten Tor in aller Ehren, aber wie bereits gesagt, lenkt er den Schuss zuvor zur Seite, kommt es gar nicht dazu und das Tor fällt aller Voraussicht nach auch nicht. Zum Zweiten, Erdmann geht zum Ball weil es in dieser Situation sein Job ist, genau so wie es Brunst sein Job ist, seine Vorderleute auf Linie zu bringen wenn er rauskommt. Das tat er nicht, wenn doch, scheinbar nicht ausreichend genug. Wenn der Hüter seinen Kasten verlässt muss er ihn auch haben, hatte er aber nicht. Hab die Szene nicht mehr genau vor Augen, allerdings gestern so bewertet. Vielleicht tauchen noch bewegte Bilder zu diesen entscheidenen Szenen auf.

19.12.2018, 09:55
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: 1.FC Köln - 1.FC Magdeburg Mo. 17.12.2018 20:30 Uhr
Zitat von Paps:
die schwuchtelStadt mit ihren schwuchtelVerein samt ihren schwarzen Nummerngirls soll sich bitte wieder in die erste Liga zu ihren gleichen verpissen!


Die waren doch in rot und ausser dem hättest du mal Grüßen können. lachen

Ansonsten, wir hatten einen schönen Ausflug mit netten Gesprächen und überraschenden Gesprächspartnern.
Das Spiel ein wenig enttäuschend, aber man hat eben gesehen wo der Unterschied liegt. Geld schießt doch Tore und der individuelle Unterschied war zu sehen.

Zu den Brunst Kritiken mal ein paar Worte aus meiner Sicht: erstes Tor - er pariert zweimal Schüsse aus nächster nähe, jedes mal schafft es kein Spieler von uns
den Ball zu erreichen und die Situation zu klären, zweites Tor - er geht zum Ball und Erde geht dazwischen behindert ihn und dadurch kann er nicht mehr klären .
Auf der Linie zwei Spieler die schaffen es auch nicht. Das dritte habe ich nicht richtig gesehen. Die Noten der Volksstimme kann ich teilweise nicht nach vollziehen - Türpitz mit einer Top Passquote, aus meiner Sicht kam so gut wie kein Ball zum Mitspieler.

Das alles aber nur aus der Sicht im Stadion , die öfter auch mal eingeschränkt war.

rot -->> da meinte ich die vorm Stadion und an den Drehkreuzen Wink

wie kann man rund „5000 MDler“ in die selbe bzw. entgegengesetzte Richtung (gleicher Weg) laufen lassen (da hat Onkel Stahlknecht (Knecht Ruprecht) das anders im griff und wech ;) )

blau ---->> Sorry ich war durch die Hektik beim ankommen (+ Busfehlleitung) bisschen neben mir Angry s.o.

nächstes mal kriste ein Küsschen zur Begrüßung



19.12.2018, 10:05
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.144
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: 1.FC Köln - 1.FC Magdeburg Mo. 17.12.2018 20:30 Uhr
Bezug nehmend auf "dat ankomm Chaos" vorm Stadion (Gegenbeispiel Duisburg zb.)

mich hats eh gewundert das es da nicht geschah

Nach Spiel 1. FC Köln - FCM Polizei-Großeinsatz wegen Schlägerei zwischen Fußballfans


ich nehme das nur als Beispiel was hätte passieren können (ich weis Hätte hätte Fahrradkette)

aber bitte jetzt nich kommen mit Deeskalation Strategie



19.12.2018, 20:23
1965 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 24
Dabei seit: 28.02.2016
Wohnort: -
Betreff: Re: 1.FC Köln - 1.FC Magdeburg Mo. 17.12.2018 20:30 Uhr
Zitat von Berserker:
@Paps, fühle mich jetzt einfach mal angesprochen...
Sein zweiter Reflex beim ersten Tor in aller Ehren, aber wie bereits gesagt, lenkt er den Schuss zuvor zur Seite, kommt es gar nicht dazu und das Tor fällt aller Voraussicht nach auch nicht. Zum Zweiten, Erdmann geht zum Ball weil es in dieser Situation sein Job ist, genau so wie es Brunst sein Job ist, seine Vorderleute auf Linie zu bringen wenn er rauskommt. Das tat er nicht, wenn doch, scheinbar nicht ausreichend genug. Wenn der Hüter seinen Kasten verlässt muss er ihn auch haben, hatte er aber nicht. Hab die Szene nicht mehr genau vor Augen, allerdings gestern so bewertet. Vielleicht tauchen noch bewegte Bilder zu diesen entscheidenen Szenen auf.

Das sehe ich ganz genauso. Den ersten Schuss kann er zur Seite lenken, dann passiert zu 90% nichts. Wobei ich ihm da noch den geringsten Vorwurf mache. Beim zweiten Tor gilt die Regel: Wenn er raus kommt, muss er den Ball haben oder er muss ein lautes Kommando an Erdmann geben, dass er wegbleiben soll. Und das dritte geht auch auf die Kappe von Brunst. Er kommt raus, aber verbleibt in einer Zone, wo er nichts ausrichten kann. Entweder er geht energischer dem Stürmer entgegen, um ihn zu stören oder er bleibt auf der Linie, um einen möglichen Schuss zu halten. So war er komplett chancenlos.

Seiten (2): 1, 2



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 07:54.