MDFF - das Magdeburger Fussballforum



18.03.2016, 21:36
fcmtommi Abwesend


Beiträge: 826
Dabei seit: 30.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: Was ist denn jetzt los? => Polit-talk außerhalb von Magdeburg
Na dann-das ganze kotzt ein nur noch an
http://m.focus.de/...70420.html

19.03.2016, 10:36
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.115
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Was ist denn jetzt los? => Polit-talk außerhalb von Magdeburg
Zitat von fcmtommi:
Na dann-das ganze kotzt ein nur noch an
http://m.focus.de/...70420.html

Hast Du jetzt ernsthaft erwartet die germanische Madame setzt sich da in der Frage nicht durch?
in der EU hat sie noch immer alle mit Tzzzzz Ihrem Charme (€) verzaubert.

ein wahrer Sieg der Diplomatie. Oh mein Gott

Also nix für ungut aber über die Konditionen & Inhalte, die zu diesem Deal führen, darüber wird noch zu reden sein.
Wenn das unterm Strich nämlich alles an Deutschland hängen bleibt, weil nach wie vor keiner verpflichtet / (selbst) verpflichtet ist,
Flüchtlinge auf zu nehmen, wird es hier sicher auch nicht ruhiger um die Personalie in der Bundeskanzel.

Ps.: so sieht er also aus der moderne ( humanitäre Question ) Menschenhandel mit Diktaturen, ganz in der Nähe von Europa und nun in der unmittelbaren Nähe der Europäischen Union. zum Kotzen

>> zum Zwecke wir schaffen das <<

oder zweifelt wirklich jemand daran das die Türkei in Bälde die Visa Freiheit zur EU und andere Vergünstigungen ( €€€ ) erreichen wird? Ich nicht Information

20.03.2016, 11:44
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.160
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Was ist denn jetzt los? => Polit-talk außerhalb von Magdeburg
...ich gehe davon aus, das viele EU Staaten keine Zwangsflüchtlinge aufnehmen werden und wir dieses dann übernehmen.
Ich hoffe aber, das dies nicht so kommt

"Ich vermute, dass sich nicht alle 28 EU-Mitgliedsstaaten und schon gar nicht nach dem früher vereinbarten Verteilungsschlüssel an der Quote freiwillig beteiligen werden" sagt Oettinger
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.03.2016, 11:48 von Magdeburg56.

20.03.2016, 12:09
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.115
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Was ist denn jetzt los? => Polit-talk außerhalb von Magdeburg
Zitat von Magdeburg56:
...ich gehe davon aus, das viele EU Staaten keine Zwangsflüchtlinge aufnehmen werden und wir dieses dann übernehmen.
Ich hoffe aber, das dies nicht so kommt

das kannst Du gern hoffen aber die, die bis jetzt schon abgewunken haben, die haben das über 's Wochenende, schon wider erneuert. ( Ungar, Slowakei ) Auch die Dänen verabschieden grad ein
>> Schmuck Gesetz << reagieren also auch recht griffig ( wie die Skandinavier im allg. ) und wenn du jetzt noch schaust wo die Flüchtlinge hin wollen
dann kannste davon ausgehen das die über kurz oder lang hier bei Angela vor der Tür stehen. Nicht alle. aber die Meisten.

Portugal und Spanien z.B hatten dieser Tage angeboten >> 7.000 Flüchtlingen << aus Griechenland in der größten Not zu helfen, dieses Angebot haben unterm Strich 200 Flüchtlinge angenommen. Information Information
und damit sollt wohl auch etwas klarer werden wohin es die Migranten zieht und die Türkei wird dabei jetzt auch nur eine Station sein.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 20.03.2016, 12:15 von armageddon.

20.03.2016, 18:26
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.160
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Was ist denn jetzt los? => Polit-talk außerhalb von Magdeburg
...ja, dieser Pakt mit dem Türken wird ein Reinfall famos
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

20.03.2016, 18:34
fcmtommi Abwesend


Beiträge: 826
Dabei seit: 30.09.2015
Wohnort: Magdeburg
Betreff: Re: Was ist denn jetzt los? => Polit-talk außerhalb von Magdeburg
Zitat von armageddon:

Portugal und Spanien z.B hatten dieser Tage angeboten >> 7.000 Flüchtlingen << aus Griechenland in der größten Not zu helfen, dieses Angebot haben unterm Strich 200 Flüchtlinge angenommen. Information Information
und damit sollt wohl auch etwas klarer werden wohin es die Migranten zieht und die Türkei wird dabei jetzt auch nur eine Station sein.
hast du mal n link davon? das ist ja echt der hammer! das sollte doch nun wirklich dem letztem die augen öffnen!

20.03.2016, 19:01
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.115
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Was ist denn jetzt los? => Polit-talk außerhalb von Magdeburg
Zitat von fcmtommi:
Zitat von armageddon:

Portugal und Spanien z.B hatten dieser Tage angeboten >> 7.000 Flüchtlingen << aus Griechenland in der größten Not zu helfen, dieses Angebot haben unterm Strich 200 Flüchtlinge angenommen. Information Information
und damit sollt wohl auch etwas klarer werden wohin es die Migranten zieht und die Türkei wird dabei jetzt auch nur eine Station sein.
hast du mal n link davon? das ist ja echt der hammer! das sollte doch nun wirklich dem letztem die augen öffnen!

hier der Link => da ist jetzt aber nur von Portugal die Rede

gestern hab ich nen Bericht gesehen, da war auch von Spanien hmm die Rede

Aber das Prinzip wie sich das alles abspielen wird, sollte klar sein. Der große Zug wird nach wie vor, nach zentral Europa wollen.

Also der EU Kompromiss ist das Eine, das leben ist wie bekannt ja das ANDERE.

Seiten (2): 1, 2



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 04:02.