MDFF - das Magdeburger Fussballforum



18.04.2019, 20:22
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.266
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Jahn Regensburg - Wir, Sonntag 21.04.2019 13:30 Uhr
Gehe eigentlich von einer Wiedergutmachung bzw. einem anderen Auftreten des Clubs aus. Passend zu Ostern, können die Spieler zeigen wer hier Eier in der Hose hat!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 18.04.2019, 20:30 von Berserker.

20.04.2019, 13:20
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.106
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Jahn Regensburg - Wir, Sonntag 21.04.2019 13:30 Uhr
ich gehe von NICHTS aus . . . . . .

Regensburg wird bei unserem Spiel in Hamburg wohl auch zugeschaut haben und gesehen haben das sie uns nicht in Spiel kommen
lassen dürfen, & dann brennt da für Regensburg auch nichts an.

21.04.2019, 14:33
fcm1965treue Abwesend
Mitglied

Beiträge: 414
Dabei seit: 13.05.2017
Wohnort: -
Betreff: Re: Jahn Regensburg - Wir, Sonntag 21.04.2019 13:30 Uhr
gut das ich nicht das spiel sehe ... so wie ich überall lese grenzt es schon an "arbeitsverweigerung" wie die männer spielen ?^^

21.04.2019, 15:35
fcm1965treue Abwesend
Mitglied

Beiträge: 414
Dabei seit: 13.05.2017
Wohnort: -
Betreff: Re: Jahn Regensburg - Wir, Sonntag 21.04.2019 13:30 Uhr
so sorry aber heute nach diesen spiel rechne ich damit das wir absteigen ! hoffnung ist nun ganz weg dann lieber in der 3.liga spielen ... ! es reicht halt nicht wenn man nur eine halbzeit guten fußball spielt man muss auch die andere hz. mal fußball spielen ! die anderen mannschaften mache tore was bei uns fehlt ! naja wenn wir absteigen bin ich nicht enttäuscht weil ich ja damit rechne

21.04.2019, 20:07
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.096
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Jahn Regensburg - Wir, Sonntag 21.04.2019 13:30 Uhr
oh ich sehe auf der Baustelle FCM 2.Liga gehts vorann

nur in welche Richtung hm hmm

ps. das mit Kirchhoff dachte ich mir schon










...







Daumen hoch

23.04.2019, 07:47
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.106
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Jahn Regensburg - Wir, Sonntag 21.04.2019 13:30 Uhr
Jeder bekommt ( Langfristig ) eben das was er verdient.

Schauen wir einfach mal nach Paderborn und da sollte für den FCM gelten das ein ungestörter Klassenerhalt durchaus machbar gewesen wäre.

Das was jetzt kommt ist eher der Tanz auf der Rasierklinge

23.04.2019, 17:24
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.096
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Jahn Regensburg - Wir, Sonntag 21.04.2019 13:30 Uhr
arma was soll ich sagen

Daumen hoch

...
***Im Stehblock – Guidos Betrachtungen zum 1. FC Magdeburg***

oder jetzt "Neues vom Krügel-Platz"

mal hören was er/sie heut zu besprechen hat/haben

Folge 48 von "Neues vom Krügel-Platz"


"im Gespräch mit ..." [img]Bild Gast[/img]

ca. ... Minuten

Direkt
Download

Zitat:
Neues vom Krügel-Platz | Folge 48 FCM-Experte: "Genug Mimosen-Fußball!"

Für den 1. FC Magdeburg ist nach der Niederlage in Regensburg sogar der Relegationsplatz in Gefahr. Im Podcast diskutieren die FCM-Experten, worauf es jetzt im Abstiegskampf ankommt.
von Oliver Leiste, MDR SACHSEN-ANHALT
von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT

Folge 48 von "Neues vom Krügel-Platz" in ... Schlagzeilen:
Zitat:


Das Datum schien perfekt. Der 21. April – an diesem Tag vor genau einem Jahr durfte der 1. FC Magdeburg den Zweitliga-Aufstieg bejubeln. Doch nun ist Abstiegskampf angesagt – und in diesem setzte es am Sonntag mit dem 0:1 in Regensburg den nächsten Rückschlag. Die FCM-Experten Daniel George und Guido Hensch analysieren die Situation.

Folge 48 von "Neues vom Krügel-Platz" in drei Schlagzeilen:
1.) Darum ist Alexander Brunst der Mann der Woche – ab Minute 1:00

Die FCM-Fangemeinde auf Twitter ist sich einige: Es kann keinen anderen Mann der Woche als Alexander Brunst geben. Der 23 Jahre alte Keeper bewahrte den FCM vor einer noch höheren Niederlage. Sein Vertrag verlängerte sich nach dem Regensburg-Spiel zudem automatisch.

George und Hensch diskutieren außerdem die Leistungen von Timo Perthel und Steven Lewerenz, die weiteren vorgeschlagenen Kandidaten für den Mann der Woche.
2.) Warum sich der FCM an Ajax Amsterdam orientieren sollte – ab Minute 4:30

Guido Hensch kann nicht verstehen, warum FCM-Trainer Michael Oenning seine Mannschaft gegen Regensburg derart oft umgestellt hat. Der Experte erklärt, welche Aufstellung er sich gewünscht hätte und warum sich der FCM bei seiner Spielphilosohpie an Ajax Amsterdam orientieren sollte.

Außerdem: Was sich Hensch für den Saisonendspurt von Michael Oenning wünscht – und was seiner Meinung nach zwingend notwendig ist. "Er muss bei seinen Entscheidungen über seinen Schatten springen und auch an die Spieler denken", fordert Hensch und begründet das.
3.) "Es gibt jetzt nur noch Ärmel hoch und volle Pulle durchziehen" – ab Minute 16:00

Der Arbeiterfußball des 1. FC Magdeburg – für Hensch ist er in den vergangenen Wochen verloren gegangen. Doch genau diese Art des Fußballspielens muss jetzt für den Experten zurückkehren: "Es gibt jetzt nur noch Ärmel hoch und volle Pulle durchziehen", sagt Hensch. "Genug Mimosen-Fußball!"





Podcast | 1. FC Magdeburg

--------------------------------------------------
----------------------



Seiten (1): 1



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 17:57.