MDFF - das Magdeburger Fussballforum



27.06.2019, 06:01
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.156
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020




Fußball
Beck vor Vertragsverlängerung beim FCM
27.06.2019
Zitat:

Christian Beck traf für den FCM in der vergangenen Zweitligasaison zehnmal. Foto: Eroll Popova

Seit Januar 2013 trägt Christian Beck das Trikot des 1. FC Magdeburg. Jetzt steht der Stürmer kurz vor einer Vertragsverlängerung.
Von Manuel Holscher ›

Magdeburg l Christian Beck hat es in diesen Tagen nicht leicht. Das liegt natürlich an den hohen Temperaturen, aber auch an einem ganz anderen Problem. Der Stürmer des 1. FC Magdeburg kann sich nämlich nur schwer Vornamen merken. Die vielen neuen Gesichter beim FCM machten ihm deshalb anfangs etwas zu schaffen. „Manchmal fiel mir der eine oder andere Name eines Mitspielers nicht sofort ein. Ich habe dann improvisiert und bin einfach etwas lauter geworden, wenn ich den Ball haben wollte“, sagt Beck und lacht.

Da der Club in diesem Sommer vorwiegend junge Spieler verpflichtet hat, steht der 31-Jährige mehr denn je in der Verantwortung. Und diese Rolle möchte Beck ausfüllen – am liebsten noch viele Jahre im FCM-Trikot.
Zeitnahe Entscheidung?

Die Chancen dafür stehen gut, der Torjäger steht nämlich kurz vor einer Verlängerung seines im Sommer 2020 auslaufenden Vertrages. „Der Verein hat signalisiert, dass er gerne mit mir weiterarbeiten möchte. Wir führen gerade Gespräche. Ich denke, dass bald eine Entscheidung fällt“, verrät Beck.

Auch FCM-Sportchef Maik Franz ist optimistisch, dass der Stürmer bleibt. Gemeinsam mit Geschäftsführer Mario Kallnik gab es den Austausch mit Beck. „Wir sind auf einem guten Weg, und ich denke, dass es eine gute Lösung für beide Seiten gibt.“ Für Wechselgedanken ist bei Beck jedenfalls kein Platz mehr: „Ich hatte einige Anfragen, will aber bleiben. Ich bin froh, hier zu sein, der FCM ist mein Verein.“
Gespräche laufen

Noch vor wenigen Wochen sah das anders aus. Christian Beck wollte nach dem Abstieg verlängern, wollte Planungssicherheit. Diese konnte und wollte ihm FCM-Geschäftsführer Mario Kallnik zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht garantieren (Volksstimme berichtete). Doch nachdem die Kaderplanung jetzt fast abgeschlossen ist, haben sich Spieler und Verantwortliche angenähert. „Ich habe dem Verein in den vergangenen Jahren einiges gegeben, habe dem Club aber auf der anderen Seite auch einiges zu verdanken.“
Forderungen von Krämer

Allerdings werden auf Christian Beck auch neue Herausforderungen zukommen. Trainer Stefan Krämer, der viel Wert auf Psychologie legt, hat nämlich ein besonderes Steckenpferd: die Körpersprache. Eine positive Körpersprache. Unabhängig von der Situation, unabhängig vom Spielstand. Und gerade in dieser Frage lässt sich Beck manchmal herunterziehen, wenn es bei ihm nicht läuft. Er lamentiert dann, lässt schon mal die Schultern hängen oder verstrickt sich in Diskussionen mit dem Schiedsrichter. „Ich sehe in Christian einen wichtigen Führungsspieler, der vorangeht. Aber auch bei ihm will ich eine positive Körpersprache sehen“, stellt der Coach klar.

Beck weiß um diese Baustelle und zeigt sich auch einsichtig. „Da werde ich noch etwas an mir arbeiten müssen“, gesteht er.
Kapitänsfrage offen

Als Kapitän der vergangenen Saison steht er besonders im Fokus. Ob der Stürmer auch weiterhin die Binde tragen wird, ist zwar noch nicht klar, steht für ihn aber auch nicht im Vordergrund. „Wenn ich Kapitän bleibe, würde mich das freuen. Es ist aber nicht das Wichtigste für mich.“

An Stefan Krämer wird es ohnehin nicht liegen. Der Trainer wird den Kapitän und den Mannschaftsrat nicht bestimmen, sondern vom Team wählen lassen wird. „Das habe ich immer so gemacht. Es ist ein Amt für die Mannschaft, aus der Mannschaft heraus.“

Daumen hoch

es wird ja auch zeit

und macht ja aus meiner Sicht Sinn der/dem "einzig" verbliebenen Identifikationsfigur ein neuen verlängerten Vertrag über ...(2021) anzubieten

denn wir brauchen einen wie Marius ähhhmmmm Christian als Leitfigur

m.m.



27.06.2019, 14:27
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.156
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020


Fußball
FCM verpflichtet Mario Kvesic
27.06.2019
Zitat:

Mario Kvesic (rechts, im Trikot von Aue) im Duell mit Nils Butzen. Während Butzen den FCM in Richtung verlassen hat, kommt Kvesic jetzt nach Magdeburg. Foto: dpa

Der 1. FC Magdeburg hat mit Mario Kvesic einen weiteren Mittelfeldmann verpflichtet und seine Transferplanungen damit abgeschlossen.

Magdeburg (vs) l Mit Mario Kvesic hat der 1. FC Magdeburg am Dienstag, 2. Juli, einen erfahrenen Akteur für das Drittliga-Team 2019/2020 verpflichtet. Wie der Verein mitteilt, werde der erfahrene Mittelfeldmann ab sofort in der Landeshauptstadt Magdeburg tätig und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Mario Kvesic hat als offensiver Mittelfeldspieler Erfahrungen in der bosnisch-herzegowinischen Nationalmannschaft gesammelt, spielte in der Ersten Liga von Kroatien und sammelte internationale Erfahrungen in drei Europa League Spielen.

Zuletzt war Mario Kvesic beim FC Erzgebirge Aue und wird nun den noch jungen Drittliga-Kader des 1. FC Magdeburg mit seinen Erfahrungen verstärken. Geplant sei, dass Kvesic am Dienstag, 2. Juli, zur Mannschaft stoßen. Mit der Verpflichtung des 27-Jährigen sind die aktuellen Transferplanungen des 1. FC Magdeburg für die neue Spielzeit 2019/2020 in der 3. Liga grundsätzlich abgeschlossen.


05.07.2019, 05:53
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.156
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020
besser ist

so langsam hing es/er mir zum Hals raus - ehrlich es nervte nur noch

. ende aus

nur Schlagzeilen mehr nich mehr

Fußball
Ein ungewöhnlicher Deal des FCM
05.07.2019


Fußball
FCM verlängert mit Bülter - und verleiht ihn
04.07.2019




05.07.2019, 12:15
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.274
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020
Mit einem Spieler zu verlängern der eigentlich nur noch weg wollte, um ihn dann anschließend auszuleihen, ist in der Tat ein komischer Deal.
Bin auf seine Einsätze bei den Unionern gespannt.

05.07.2019, 17:23
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.140
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020
Zitat von Berserker:

Bin auf seine Einsätze bei den Unionern gespannt.
Startelf = 0. und 10 mal Eingewechselt
Am Ende nicht gekauft von Union
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

05.07.2019, 20:29
Boerdi Abwesend
Mitglied

Beiträge: 23
Dabei seit: 23.10.2016
Wohnort: -
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020
Wenn Bülter spielt und einen guten Tag erwischt dann kann es durchaus sein das er bei Union Fuß fast. Aber ich glaube da nicht dran.Die Konkurenz ist zu groß.

06.07.2019, 09:32
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.274
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020
Zitat von Magdeburg56:
Zitat von Berserker:

Bin auf seine Einsätze bei den Unionern gespannt.
Startelf = 0. und 10 mal Eingewechselt
Am Ende nicht gekauft von Union
Möglich, sehe die erste Liga auch als einen Schritt zu groß an. Trotzdem kann man ihm den Wunsch nicht verübeln.
Wichtig ist doch, was man jetzt draus macht. Qualität ist nun mal ein prägender Baustein für eine funktionierende Mannschaft.

07.07.2019, 12:13
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.156
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020
och nö

erst Panzerfahrer Klaus sein Bruder

und nun noch S.B. aus Lalle

so langsam komme ich mir wie bei "RB" vor

und wech ;)

09.07.2019, 06:16
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.156
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020
Attention Rohfassung Attention
mache ich heut abend fertig!

***Im Stehblock – Guidos Betrachtungen zum 1. FC Magdeburg***

oder jetzt "Neues vom Krügel-Platz"

mal hören was er/sie heut zu besprechen hat/haben

Folge 02 von "Neues vom Krügel-Platz"


"im Gespräch mit ..."

ca. ... Minuten

Direkt
Download

Zitat:
Neues vom Krügel-Platz | Folge 02 Der FCM-Kadercheck mit Sportchef Franz

Der 1. FC Magdeburg zählt zu den Favoriten der 3. Liga. Doch davon will Sportchef Maik Franz erstmal noch nichts wissen. Im Podcast "Neues vom Krügel-Platz" analysiert er die vergangenen Monate und erklärt die Ideen hinter dem neuen Kader.
von Oliver Leiste, MDR SACHSEN-ANHALT
von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT

Folge 02 von "Neues vom Krügel-Platz" in ... Schlagzeilen:
Zitat:



Die Kaderplanungen beim 1. FC Magdeburg sind abgeschlossen. Doch Urlaub ist für Sportchef Maik Franz noch nicht drin. "Denn jetzt beginnt die zweite wichtige Phase, wo wir aus den Spielern ein Team formen müssen." Im Podcast "Neues vom Krügel-Platz" spricht Franz mit Moderator Oliver Leiste über Lehren aus dem vergangenen Jahr und verbesserte Bedingungen für den Club. Außerdem erklärt er, warum Transfers, wie der von Marius Bülter, dem FCM als Referenz dienen und wie viel Mitspracherecht der Trainer bei Verpflichtungen hat.

Angesprchen auf die Favoritenrolle in der 3. Liga, sagt Franz: "Auf uns kommt eine knüppelharte Liga zu. Wir müssen erstmal in dieser Liga ankommen. In den vergangenen Jahren hatten die meisten Absteiger extrem zu kämpfen und sind teilweise tief in den Abstiegskampf gerutscht. Ich denke, dass wir eine gute Mannschaft haben. Aber wir brauchen eine hohe Portion Demut und Respekt vor dieser Liga."

Außerdem stellt die Maik Franz die Neuverpflichtungen vor und spricht über ...
... Rücktrittsforderungen – ab Minute 7:30

"Wenn es nicht nach Plan läuft – und natürlich haben wir uns das ganz anders vorgestellt – gibt es natürlich viele, die nach Schuldigen suchen. Das ist menschlich und auch normal. Ich kann von mir sagen, dass ich alles probiert habe und alles reingehauen habe. An der einen oder anderen Stelle habe ich natürlich auch Fehler gemacht. Klar. Das haben wir intern klar aufgearbeitet und das gilt es nun besser zu machen." Anschließend erklärt der Sportchef, wo bei sich selbst noch Verbesserungspotential sieht.
... Äußerungen vom Butzen und Handke – ab Minute 14:00

https://www.nurderfcm.de/derpodcast/
Podcast ausführlich mit dem neuen Club-Trainer Stefan Krämer über seine Arbeit beim 1. FC Magdeburg und seine Ziele.
https://nurderfcm.podigee.io/130-neue-episode

"Was jemand äußert, liegt in seinem Bereich. Das können wir ja nicht beeinflussen, wer wie und wo sich wozu äußert. Ich kann nur für uns sprechen – deshalb verstehe ich diese Äußerungen auch nicht – dass wir mit komplett offenen Karten gespielt haben." Wie das aussah, erläutert Franz ausführlich am Beispiel von Christopher Handke. "Dass man sagt, man wurde wie Dreck behandelt, kann ich 0,0 nachvollziehen", so Franz.


FCM-Zugänge im Check https://www.mdr.de/...de59f.html




Podcast | 1. FC Magdeburg

09.07.2019, 07:12
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.274
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: ⚽ Kaderplanung & Gerüchte 1. FC Magdeburg Saison 2019 / 2020
Zitat von Wadenbeisser:
och nö

erst Panzerfahrer Klaus sein Bruder

und nun noch S.B. aus Lalle

so langsam komme ich mir wie bei "RB" vor

und wech ;)
Müller hat bis dato meine Erwartungen übererfüllt, sollte es bei Bertram ähnlich laufen ist mir erst einmal egal woher sie kommen bzw gespielt haben.
Wichtig ich letztendlich nur, das wir uns endlich spielerisch weiter entwickeln. Sollte uns das gelingen, bin ich fürs erste zufrieden. Alles andere kommt von allein.

Seiten (9): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 22:28.