MDFF - das Magdeburger Fussballforum



26.12.2019, 12:24
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.147
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Keine Ahnung Uni sogar Fechner hat dort unterschrieben ( angeblich ) &
Von daher hat die Sache dann doch eher was komödiantisches in sich 🤡

26.12.2019, 13:40
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.400
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Zitat von armageddon:
Keine Ahnung Uni sogar Fechner hat dort unterschrieben ( angeblich ) &
Von daher hat die Sache dann doch eher was komödiantisches in sich 🤡

wäre schade um der Sache an sich selbst

wäre ja interessant wenn es genug stimmen gegeben hätte/ewtl. würde

was dann passiert wäre

aber einer GmbH ans Bein "pinkeln" - die lachen sich tot

na ja - schaun mer mal wie sich die Sache entwickel

zuschauen

26.12.2019, 15:54
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.310
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, aus welchem Grund hier die GmbH immer wieder ins Feld geführt wird?
Entscheidungen wurden doch auch vorher schon getroffen, ob sie einem passten oder nicht, gefragt wurde man auch damals nicht. Das diese oftmals nicht konform mit der eigenen Meinung waren, auch daran hat sich nichts geändert.
Was ich, wenn dann bemängeln kann/muss, sind in meinen Augen die verfrühten Vertragsvereinbarungen beider Alphatiere! Aber auch hier hätte man damals keine Befugnis gehabt dagegen zu steuern. Wenn ich an die unzähligen Fehltritte von Patex Joe und seinen Vorgängern denke, so gab es eben jene auch ganz ohne GmbH, einfach so.

26.12.2019, 19:18
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.147
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Zitat von Berserker:
Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, aus welchem Grund hier die GmbH immer wieder ins Feld geführt wird?
Entscheidungen wurden doch auch vorher schon getroffen, ob sie einem passten oder nicht, gefragt wurde man auch damals nicht. Das diese oftmals nicht konform mit der eigenen Meinung waren, auch daran hat sich nichts geändert.
Was ich, wenn dann bemängeln kann/muss, sind in meinen Augen die verfrühten Vertragsvereinbarungen beider Alphatiere! Aber auch hier hätte man damals keine Befugnis gehabt dagegen zu steuern. Wenn ich an die unzähligen Fehltritte von Patex Joe und seinen Vorgängern denke, so gab es eben jene auch ganz ohne GmbH, einfach so.

Haste auch iwo Recht aber 2. Tage vorm Fest hier mit ( knall ) harten Bandagen Personalentscheidungen
durch zu boxen, die nur die Beiden ( Kalle / Franz ) verstehen, zeigt zum einen wie die ticken und lässt schon auf das Einfühlungsvermögen beim FCM schließen und das gennigel vieler Spieler in einem helleren Licht erscheinen wenn die hier vom Hof gejagt wurden .

27.12.2019, 08:22
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.400
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/nicht mehr in Block7
Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Attention m.m.n. Attention ist die "GmbH" für all das verantwortlich und Federführend in Sachen Spieler, Trainer, Stadion, und Verträge ergo alles was Geld ($$$) bringt/kostet

da der "E.V." nur noch namens gebend ist bei Insolvenz (Streichung Vereinsregister)

über der "GmbH" steht eigentlich nur noch der Aufsichtsrat (Abnick Institution)

alles meiner Meinung nach

wer den korrekten Durchblick hat bitte mal hier schreiben

zuschauen

27.12.2019, 09:03
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.147
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Zitat von Wadenbeisser:
Attention m.m.n. Attention ist die "GmbH" für all das verantwortlich und Federführend in Sachen Spieler, Trainer, Stadion, und Verträge ergo alles was Geld ($$$) bringt/kostet

da der "E.V." nur noch namens gebend ist bei Insolvenz (Streichung Vereinsregister)

über der "GmbH" steht eigentlich nur noch der Aufsichtsrat (Abnick Institution)

alles meiner Meinung nach

wer den korrekten Durchblick hat bitte mal hier schreiben

zuschauen


Genau so ist es, mit der Ausgliederung wurde auch die Fußballabteilung dem "Zugriff" der MV
entzogen. Zumindest ist das die Praxis - theoretisch soll ein Zugriff möglich sein,
was aber auch sehr nervige und hohe Hürden mit sich bringt.

27.12.2019, 09:55
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.310
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: Vom Regen in die Traufe
Viel erschreckender als die "nun" nicht mehr vorhandene Einflussnahme finde ich die Beweihräucherung in der heutigen Ausgabe der VS. Da wird sich quasi der Wunderbeutel wegen der gelungenen Sommertranfers umgehangen und gleich auch damit belegt, wie viele sich davon in der Startelf wiederfinden würden. Die vielen Abgänge haben es erst ermöglicht eine neue Elf ins Rennen zu schicken, von daher nichts außergewöhnliches wenn die Neuzugänge plötzlich in der Startelf stehen. Über die qualitative Frage lässt sich in meinen Augen dann schon streiten. Gerade auch bei denen, die man hier mit durchgewunken hat. Selbst weshalb man für Preissinger tiefer in die Tasche griff, für mich ein Rätsel. So gut der Kader vermeintlich aufgestellt sein soll, trennen sich hier die Ansichten erheblich. In anderen Vereinen analysieren den sportlichen wie auch finanziellen Werdegang der Aufsichtsrat und das Präsidium, wie das bei uns aussehen muss will ich mir lieber nicht vorstellen wollen. Wer soll hier wen kontrollieren wenn ganz oben nur Vakuum herrscht?

Seiten (2): 1, 2

Verwandte Themen



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 00:36.