MDFF - das Magdeburger Fussballforum



14.02.2020, 18:55
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.162
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr






Auf besonderen Wunsch - Grüße in die Runde

Mein Tipp: Sie käckern sich wieder inne Buchse, Fußball Spielen können sie eh nicht wirklich => Oh mein Gott

14.02.2020, 21:07
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.472
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
schöne Bilders

Daumen hoch

hatten wir das nich schon mal hm (so ähnlich)

zuschauen

15.02.2020, 09:47
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.472
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
was die Lok-Presse dazu schrieb



Fußballfans
FCM-Banner an Magdeburger Brücken
14.02.2020
Zitat:

Fans des 1. FC Magdeburg haben im Vorfeld des Heimspiels gegen Chemnitz mehrere Transparente an Magdeburger Brücken aufgehängt. Foto: Jens Klein

In Magdeburg stimmen sich Fußballfans auf das Heimspiel des FCM ein. Die Polizei hat weniger Verständnis als die Stadtverwaltung.
Von Martin Weigle ›

Magdeburg l Das Heimspiel des 1. FC Magdeburg am Sonnabend gegen Chemnitz wirft seine Schatten voraus. Im Stadtgebiet wurden der Polizei bis Freitagmittag fünf ungenehmigte Banner an Fußgängerbrücken gemeldet, wie Polizeisprecherin Heidi Winter berichtete.

Zuerst wurde ein Plakat gegen 3.50 Uhr am frühen Freitagmorgen gemeldet. Im Laufe des Tages kamen noch vier weitere hinzu. Die Polizei hat die Banner, die an Spieler und Anhänger der Fußballmannschaft gerichtet waren, entfernt und auf strafrechtlich relevante Inhalte überprüft. Die Entfernung der Transparente erfolgte laut Winter unter anderem zur Gefahrenabwehr. Die Banner hätten ganz oder teilweise auf die Straße fallen und Autofahrer behindern können, erklärte die Polizeisprecherin.
Verständnisvolle Stadtverwaltung

Weiterhin haben die Beamten überprüft, ob beim Anbringen der Banner die Brücken beschädigt wurden. Die Transparente werden, sofern sie nicht bei der Polizei abgeholt werden, demnächst vernichtet.

Mehr Verständnis zeigte Michael Reif, Pressesprecher der Stadtverwaltung, für die Aktion. Reif hatte zu dem Zeitpunkt noch keine Kenntnis davon, dass die Banner bereits von der Polizei abgenommen wurden. Er teilte mit, dass die Banner zwar ohne Genehmigung und Wissen des zuständigen Tiefbauamtes aufgehängt wurden. Sollten die Transparente am Montag noch an den Brücken hängen und von ihnen keine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer ausgehen, werden sie erst dann von Mitarbeitern des Tiefbauamtes entfernt. Die Stadtverwaltung wünschte dem FCM für Sonnabend einen Heimsieg, ließ aber durch Reif mitteilen, dass Verkehrssicherheit Vorrang habe.

Der Magdeburger Jens Klein hatte das Transparent am Schleinufer morgens fotografiert und berichtete, dass das Banner am frühen Freitagnachmittag schon zerrissen war und vermutlich deshalb von der Polizei entfernt werden musste.

Für das Spiel waren laut Vereinsführung bis Freitag etwa 15.500 Karten verkauft. Die Tageskassen sind am Sonnabend ab 12 Uhr geöffnet. Die Polizei rechnet mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen rund um die MDCC-Arena sowie im gesamten Innenstadtbereich. Die Anreise zum Stadion solle deshalb rechtzeitig beginnen und wenn möglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen.

...


na ja zum heutigem spiel hab ich kein gutes Gefühl ()

aber meist klappte es dann *stöhnseufz*



15.02.2020, 17:08
armageddon Abwesend
Administrator

Avatar

Beiträge: 4.162
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: in der ⚽ Hauptstadt Magdeburg
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
Na ja rülps ^^ halb sank er halb fiel er

Das von Kallnik finanzierte "Männer" Ballett, kann zumindest
Keinen Fußball spielen.

Tzzzzz Unbedingte Vertragsverlängerung für die sportliche Leitung ( vorzeitig ) sofort.

15.02.2020, 17:26
fcm1965treue Abwesend
Mitglied

Beiträge: 560
Dabei seit: 13.05.2017
Wohnort: -
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
ich sage nur eins : wir werden am ende sehen was dieser eine punkt wert ist

15.02.2020, 18:02
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.472
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
Meuselwitz rückt immer näher ran

Herrje, oh jemine

Oh mein Gott

15.02.2020, 18:04
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.216
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
Haben wir in den Gremien keinen mit Eiern die de Franz sofort rausschmeißen und den geholten Wollitz gleich mit?
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

15.02.2020, 18:19
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.472
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
ne Dete

siehe Braunschweig Krämer Entlassung

wer soll das machen - Kallnik is doch im Urlaub - oder!?

der hat bestimmt die Telefonnummern mitgenommen - und wech ;)

Oh mein Gott

15.02.2020, 19:22
1965 Abwesend
Mitglied

Beiträge: 28
Dabei seit: 28.02.2016
Wohnort: -
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
Zitat von Magdeburg56:
Haben wir in den Gremien keinen mit Eiern die de Franz sofort rausschmeißen und den geholten Wollitz gleich mit?

Zwingend überfällig!
Wollitz führt uns sonst zum Abstieg und ich möchte nicht, dass Franz bei noch einer Trainersuche seine Finger im Spiel hat.

15.02.2020, 20:05
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.472
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC Sa. 15.02.2020 14:00 Uhr
famos

könnt ich heut beim Club gewesen sein



und wech ;)

Seiten (3): 1, 2, 3



Alle Zeitangaben in GMT +02:00.Aktuelle Uhrzeit: 05:56.