MDFF - das Magdeburger Fussballforum



13.01.2021, 16:33
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 5.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
heut auf RSA

wichtig hm für (mich) die die Angehörige Pflegen/Betreuen etc. pp.

hm nur in MD klappt das mal wieder nicht!

Zitat:
Magdeburg wartet mit dem Start seines Impfzentrums weiter ab. Oberbürgermeister Trümper sagte MDR SACHSEN-ANHALT, erstmal brauche man Impfstoff. Bevor der nicht da sei, gebe er keine halbseidenen Informationen an die Bürger, die würden ja sonst völlig irre. Trümper betonte, erst wenn klar sei, wieviel Impfstoff in den nächsten Wochen komme, würden Impftermine vergeben. Seit Montag können sich in Sachsen-Anhalt Menschen über 80 Jahre gegen das Coronavirus impfen lassen. Weil es aber zu wenig Imfpstoff gibt, sind in vielen Landkreisen die Termine schon ausgebucht. Anfang kommender Woche wird mit einer neuen Impfstoff-Lieferung gerechnet.
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/index.html
Stand: 15:00 Uhr



na dann werde ich mal weiter Telefonieren bis die Finger glühen 116117



22.01.2021, 19:48
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 5.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
sehr sauer

ich muss mal wieder - dient nur zum Dampf ablassen

so spaßeshalber noch mal in Briefkasten geschaut

so nächste Firma (mir ist mal wieder so danach)

bisschen komisch zu lesen - is aber so

genannt AOK (MD und Sachsen Anhalt)

warum hier rein - erkläre ich gleich

jippy Frauen an die macht - wollte eigentlich das Wort mit "V" benutzen

so seit 15 Dezember 2020 ist bekannt

Zitat:
Aktion der Bundesregierung: Menschen ab 60 Jahren oder definierte Risikopatienten haben seit dem 15. Dezember 2020 einen gesetzlichen Anspruch auf bis zu insgesamt 15 Masken mit dem Schutzfaktor FFP2 (oder vergleichbar). Voraussetzung ist, dass ihr Wohnort oder gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland ist. Das geht aus der sogenannten „Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung“ des Bundesgesundheitsministeriums hervor. Die Krankenkassen unterstützen dabei, indem sie an die anspruchsberechtigten Personen einen Informationsbrief der Bundesregierung verschicken. Dies wird sukzessive ab Januar 2021 geschehen.
so es ist Januar mittlerweile der 15.

ich rufe an - "GedächtnisProtokoll"

bla bla bla - die Briefe sind seit 13. Januar verschickt worden. gruebeln (1x lass ich mich ja verarschen)

na ja - sind mit Biberpost* unterwegs - gruebeln (wo trägt die die Briefe aus? in der Kalmückensteppe)

* https://www.golocal.de/...ost-YUFyy/

https://de.trustpilot.com/review/biberpost.de

kann ich voll bestätigen

ich hab dann in regelmäßigen Tagesabständen angerufen - immer der selbe Quatsch

bla bla bla - kann mal bis zu 7 tage dauern Oh mein Gott

so welchen Tag (Datum) haben wir heute hmm hm hm ah ja 22. Januar

das ist nicht nur mein Problem** - sonder das ist Stadtteil übergreifend

**im Haus 2 Ü80 + 2 Kronisch kranke + Straße die ich kenne Ü80 die nix erhalten haben

Witz - der Brief mit der Erhöhung des Zusatzbeitrag vom 15.01.2021 war ein Tag später im Briefkasten! „Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.“

Nebenbei meine Mutter und Onkel/Tante usw. sind bei anderen KK die hamse schon seit voriger Woche

*jetzt verstehe ich erst warum ich von der Stadt (1) und der GISE (2) die nicht erhalte ... - noch paar Wochen und ich kann 1. Geburtstag feiern auf Nichterhalt Oh mein Gott

Zitat:
Der Bundesgerichthof hat zur fristgerechten Zustellung von Briefen an Behörden und Gerichte entschieden, dass sich grundsätzlich auf die von der Deutschen Post angegebenen Brieflaufzeiten von „E+1“ berufen werden kann. Sollte beispielsweise aufgrund abweichender Postlaufzeiten ein Einspruch zurückgewiesen werden, gibt es die Möglichkeit eine Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand zu beantragen und den Einspruch so dennoch geltend machen zu können.

ps. liebe AOK nun muss/werde ich (egal ob es diese zu kaufen gibt oder nicht) die (FFP2 Masken) von mir zu Versorgen/pflegenden Mutter nehmen!

die sind vernehmlich schon da! (nix AOK)

danke danke danke

"Alle Ähnlichkeiten mit Lebenden und Verstorbenen sind deshalb rein zufällig und nicht beabsichtigt. Die ... sind natürlich frei erfunden und Ähnlichkeiten mit real existierenden Personen oder Situationen sind rein zufällig."

"Jede Ähnlichkeit mit tatsächlich existierenden Unternehmen wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt."

26.01.2021, 13:36
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 5.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
Oh mein Gott

besser das sie zu machen

wird wohl nicht an Covid19 liegen


wohl eher das sie durch die Kundinnen und Kunden (Patienten) vorzeitig in Lockdown gehen wenn diesen die Hand ausrutscht

ps. immer noch kein Brief bekommen.

aber beim Geld haben wollen sind se schnell

sieht man(n) ja bei den Impfstoffherstellern (Geld einstreichen und keine Gegenleistung bringen )

so is das

Geld regiert die Welt und wer kein's hat, der ist schachmatt.
Nur Leute, die ihre Rechnungen bezahlen, brauchen Geld.
... usw. usf.

27.01.2021, 14:40
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 5.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs

so

Heut mal wieder angerufen

das selbe bla bla bla

heute ist der 27.01.2021

und die V O T : E N sind nicht in der Lage die Coupons zu verschiken

erst isses die Bieberpost jetzt die Bundesdruckerei

für wie bekloppt halten die uns?

"V . . . . ." an die macht


man gut das meine Mutter nicht aus dem Haus kann - nehme ich ihre so lange



28.01.2021, 12:25
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 5.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
Oh mein Gott

die Zahl des Tages für MD

256

für mich ist das nur noch

28.01.2021, 17:43
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 5.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
oh jetzt wirds interessant

Zitat:
...
wegen der strengeren Corona-Schutzmaßnahmen in Deutschland schon bald zehn kostenfreie FFP2-Masken erhalten. Das kündigten Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in Berlin an.

Rund fünf Millionen Bezieher von Grundsicherung würden dazu einen Brief der Krankenversicherung erhalten. Mit diesem und dem Personalausweis könnten sie die Masken dann bei der Apotheke abholen.

"Schutzmittel, die jetzt notwendig sind, dürfen keine Frage des Geldbeutels sein", sagte Heil.
...



29.01.2021, 09:13
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 5.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
Zitat von Wadenbeisser:

so

Heut mal wieder angerufen

das selbe bla bla bla

heute ist der 27.01.2021

und die V O T : E N sind nicht in der Lage die Coupons zu verschiken

erst isses die Bieberpost jetzt die Bundesdruckerei

für wie bekloppt halten die uns?

"V . . . . ." an die macht


man gut das meine Mutter nicht aus dem Haus kann - nehme ich ihre so lange


ich nehme nix zurück
ich bleibe bei meiner Meinung ...
aber es geschehen noch Zeichen und Wunder

kurz vor Ultimo hat die "Bundesregierung" mir den Brief zukommen lassen

so jetzt noch ein Lebenszeichen vom Club das ... na ja gehört nich hier her

Have a look-around

so mal sehen wenn der nächste ein trudelt

tschüss bis denne in ihrem Behördendschungel/Bürokratiedschungel

29.01.2021, 18:43
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.407
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
Ich habe heute 2 Gutscheine für je 6 Masken mit hoher Schutzwirkung bekommen mit Eigenanteil 2 € je 6Stück
Dabei hab ich gar keine bestellt
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 29.01.2021, 18:44 von Magdeburg56.

29.01.2021, 19:14
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 5.244
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
Zitat von Magdeburg56:
Ich habe heute 2 Gutscheine für je 6 Masken mit hoher Schutzwirkung bekommen mit Eigenanteil 2 € je 6Stück
Dabei hab ich gar keine bestellt

du gehörst zur "Hochrisikogruppe" wie ich auch

und wirst automatisch dadurch (Kasse + Krankheit den Bund gemeldet dafür) gemeldet

zuschauen

29.01.2021, 19:43
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.407
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: Stadt, Arge, Stadt GmbHs
Dann her mit meiner Impfung Daumen hoch
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

Seiten (3): 1, 2, 3



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 08:18.