MDFF - das Magdeburger Fussballforum



20.10.2020, 07:47
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.983
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr


1. FC Magdeburg - : - SV Wehen Wiesbaden

Das Spiel vor leeren Rängen?

die Inzidenzwert/Fallzahlen steigen

Zitat:
In Sachsen-Anhalt ist zum ersten Mal der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen überschritten worden. Betroffen sind der Burgenlandkreis und das Jerichower Land. Auch in anderen Teilen des Landes steigen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus an.

nur erst mal deswegen





im Moment nix zu sehen Platzhalter

Zitat:
Tickets Wiesbaden voraussichtlich ab Mittwoch

Eintrittskarten für Heimspiel SV Wehen Mittwoch bei Freigabe durch Gesundheitsamt und Ministerien erhältlich

Die englische Woche ist gestartet und der 1. FC Magdeburg konnte am Freitagabend unter Flutlicht den ersten Dreier der Saison erzielen. Während die Hoßmang-Elf morgen Abend auswärts auf den SC Verl trifft (19:00 Uhr, Benteler Arena), beschließt Blau-Weiß die englische Woche am Samstag, 24.10.2020 um 14:00 Uhr im Heimspiel gegen Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden in der MDCC-Arena Magdeburg.

Vorausgesetzt, der 1. FC Magdeburg erhält eine Freigabe vom Gesundheitsamt bzw. den zuständigen Ministerien, wird der Ticketverkauf für das Heimspiel gegen SV Wehen Wiesbaden am Mittwoch, 21.10.2020 um 10:00 Uhr starten.

Der 1. FC Magdeburg wird in Kürze über den weiteren Ticket-Verkaufsprozess für das Heimspiel gegen SV Wehen Wiesbaden informieren.


Optimismus oder doch Pessimismus eher angebracht

Stand heute 20.10.2020 8.40 Uhr
Link geht immer über die Mannschaft in Tabelle
Platz MannschaftSpieleGUVToreDivPunkte
1.1860431 010:4610
2.        
3.        
4.SC Verl42117:437
7.F.C. Hansa Rostock421 16:517
14.1.FC Magdeburg51133:6-34
20.        


"alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit."

Ich Spreche Sarkasmus und Ironie fließend!



zum Tipp



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, das letzte Mal am 21.10.2020, 19:26 von Wadenbeisser.

20.10.2020, 21:38
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.340
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr
Ich werde mir das Elend live anschauen smok
Mal sehen, ob man die ersten Sprechchöre hört mit Kallnik raus
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, das letzte Mal am 20.10.2020, 21:40 von Magdeburg56.

21.10.2020, 11:18
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.983
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr
Zitat von Magdeburg56:
Ich werde mir das Elend live anschauen smok
Mal sehen, ob man die ersten Sprechchöre hört mit Kallnik raus

ne ich nich

Fan hin Fan her - wenn se wissen wo se hin wolln dann ewtl. wieder regelmäßig

aber im mom hab ich mehr mit meinem "Rücken rechtsseitig" zu tun

ewtl. gegen unsern "Trainer", im Fanclubsteher, im Dunkeln mit Licht Wink

so nun erst mal

21.10.2020, 18:08
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.983
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr
Happy mdff



ist das jetzt schon eine böse Vorahnung?

Zitat:
Ich geh' mit meiner Laterne
und meine Laterne mit mir.
Dort oben leuchten die Sterne,
und unten, da leuchten wir.
|: Mein Licht ist aus,
ich geh' nach Haus,
rabimmel, rabammel, rabum.

„Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.“

https://www.sportfotos-md.de/...zeiten/249



https://www.sportfotos-md.de/...meppen/305



21.10.2020, 18:26
Berserker Abwesend
G-Mod,

Beiträge: 1.374
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: -
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr
Könnte man meinen, glaube ich allerdings nicht.
Man wird wie so oft kein Ass im Ärmel haben, die Vergangenheit lehrte es leider nur zu gut. Es kommen immer mehr eklatante Schwächen zum Vorschein, ohne das auch nur annähernd Abhilfe geschaffen wurde.
Ballannahme bzw. Passspiel konnte komischerweise nur unter Oening kurzzeitig verbessert werden. Allen anderen Trainern danach ist dies leider nicht gelungen. In diesem Punkt war uns leider gestern Verl um Welten enteilt.

21.10.2020, 19:31
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.983
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr


hm hmm

Zitat:

228 Menschen haben sich in Magdeburg am Mittwoch in der Fieberambulanz auf das Coronavirus testen lassen. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa

Hat Magdeburg doch schon einen kritischen Corona-Wert erreicht? Die Stadt meldet über 34 Fälle auf 100.000 Einwohner. Warnstufe Rot!
Von Anja Guse ›

Magdeburg l Verwirrung um Corona-Zahlen in Magdeburg: Während das Sozialministerium am Mittwoch einen 7-Tage-Inzidenz-Wert von 28,62 für die Landeshauptstadt übermittelt, liegt dieser Wert laut Auskunft der Stadt Magdeburg schon weit darüber, nämlich bei 34,1. Das bedeutet Warnstufe Rot! Von einer geringfügigen Abweichung wegen unterschiedlicher Übermittlungszeiten kann hier nicht mehr die Rede sein. Doch wie werden die Werte überhaupt ermittelt?

Mit Blick auf die vermeldeten Zahlen der vergangenen Tage ergibt sich folgendes Bild: Am 15. Oktober übermittelte das Ministerium 435 Fälle für Magdeburg. Am 21. Oktober waren es insgesamt 515 Fälle. Das heißt: Innerhalb von sieben Tagen wurden in der Landeshauptstadt 80 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Geht man wie das Robert-Koch-Institut von einer Einwohnerzahl von 237.565 aus (Stand 31.12.2019, Statistisches Landesamt) liegt der 7-Tage-Inzidenz-Wert bei 33,67 (80/237.565*100.000).

Aufklärung zur Berechnung des Wertes könnte es am Donnerstag geben. Zum frühen Nachmittag haben Oberbürgermeister Lutz Trümper und Amtsarzt Dr. Eike Hennig zu einer Pressekonferenz geladen.

Unterdessen muss man in der Fieberambulanz in der Brandenburger Straße zu Stoßzeiten wieder mit Wartezeiten rechnen. Am Mittwoch haben sich hier 228 Personen testen lassen. Das teilte die Kassenärztliche Vereinigung auf Volksstimme-Nachfrage mit. In der mobilen Ambulanz seien weitere 27 Tests durchgeführt worden. Ein Ergebnis liege jeweils 24 Stunden später vor, sofern "der Test bis in die frühen Nachmittagsgsstunden abgenommen wurde", heißt es.

hm hmm

21.10.2020, 20:43
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.340
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr
Na ich habe heute früh pünktlich um 10.00 Uhr meine Karte gekauft, mal sehen wie lange sie verkaufen
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

22.10.2020, 09:21
Magdeburg56 Abwesend


Avatar

Beiträge: 2.340
Dabei seit: 16.09.2015
Wohnort: Block 7
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr
Zitat von Magdeburg56:
Na ich habe heute früh pünktlich um 10.00 Uhr meine Karte gekauft, mal sehen wie lange sie verkaufen
nur gut, denn Kartenverkauf für Wiesbaden-Spiel gestoppt
Der Osten rockt die Liga 3 - und der Dete ist auch mit dabei!

22.10.2020, 09:43
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.983
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr
jo so is das Dete

1.FCM Home

Kartenverkauf für Wiesbaden-Spiel gestoppt


Zitat:

Kartenverkauf für Wiesbaden-Spiel gestoppt

Steigende Infektionszahlen in der Landeshauptstadt

Am heutigen Donnerstagmorgen, 22.10.2020 hat das Gesundheitsamt Magdeburg den 1. FC Magdeburg beauflagt, den Ticketverkauf für das kommende Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden (Samstag, 24.10.2020, 14:00 Uhr, MDCC-Arena) zu stoppen. Eintrittskarten für diese Partie stehen ab sofort nicht mehr im Verkauf zur Verfügung, der 1. FC Magdeburg bittet seine Fans um Verständnis.

Die Beauflagung erfolgt aufgrund steigender Infektionszahlen im Rahmen der COVID-19 Pandemie in der Landeshauptstadt Magdeburg.

Der 1. FC Magdeburg erwartet weitere vom Gesundheitsamt Magdeburg zu treffende Maßnahmen für das Spiel am Samstag gegen den SV Wehen Wiesbaden und wird hierüber in Kürze informieren.


ich hab nix anderes erwartet als das

es gib halt immer noch zu viel "Covid19Nazis" die hier in MD ihr Unwesen treiben dürfen (meine persönliche (und öffentliche?) Meinung)

danke an all diese die unser Leben damit wieder damit ein Stück weiter versauen (nach dem Motto wir machen Party und Urlaub ohne Hirn - was geht uns fremdes elend an)

bis das kommt

"alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit."

Ich Spreche Sarkasmus und Ironie fließend!

„ Meckern gehört zu magdeburger DNA. Nicht gemeckert, ist genug gelobt. Wenn wir hier nicht mehr meckern, ist uns der Verein egal geworden. Meckern ist seelengesünder als sture Zustimmung. Klatschpappeneventi.“


22.10.2020, 11:23
Wadenbeisser Abwesend


Avatar

Beiträge: 4.983
Dabei seit: 17.09.2015
Wohnort: zu Hause/oder stehe in Block7
Betreff: Re: 1. FC Magdeburg - SV Wehen Wiesbaden Sa, 24.10.2020, 14:00 Uhr


meinte im Beitrag über dem

"AntiCovid19-Nazis"

***Im Stehblock – Guidos Betrachtungen zum 1. FC Magdeburg***

oder jetzt "Neues vom Krügel-Platz"

mal hören was er/sie heut zu besprechen hat/haben
Folge 7 von "Neues vom Krügel-Platz"


"im Gespräch mit ..."

von Oliver Leiste, MDR SACHSEN-ANHALT
von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT

Podcast Aktuell
Podcast alle
Podcast | 1. FC Magdeburg

"alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit."

Ich Spreche Sarkasmus und Ironie fließend!

„ Meckern gehört zu magdeburger DNA. Nicht gemeckert, ist genug gelobt. Wenn wir hier nicht mehr meckern, ist uns der Verein egal geworden. Meckern ist seelengesünder als sture Zustimmung. Klatschpappeneventi.“



"Hast du keine Hoffnung mehr kommt der FCM daher."
"Und wenn Du nicht mehr weiter weißt, dann bilde einen Arbeitskreis."

Seiten (3): 1, 2, 3



Alle Zeitangaben in GMT +01:00.Aktuelle Uhrzeit: 00:13.